Günstiger Kredit: einfach & schnell online aufnehmen

Unser Kreditkarten Testsieger: DKB
  • kostenlose DKB VISA-Card
  • Kreditkarte mit Tagesgeldkontofunktion
  • weltweit kostenlos bezahlen
Jetzt zum Testsieger DKB!

Seit mehreren Jahren sind die Zinssätze für täglich verfügbare Geldanlagen nahe dem Nullpunkt angesiedelt. Wenn sich Geld anlegen nicht mehr lohnt, dann sollte die Zeit für günstige Finanzierungen gekommen sein. In der Tat bewegen sich die Zinssätze auch für Kredite auf einem niedrigen Niveau. Teilweise werden Ratenkredite mit Null Zinsen oder Minuszinsen angeboten, wobei diese nur für Kunden mit bester Bonität gelten. Auch für Kreditnehmer mit einer durchschnittlichen Bonität hält der Markt ausreichend interessante Finanzierungsangebote bereit.

Wer eine Anschaffung günstig finanzieren möchte, kann sich die besten Angebote über einen Kreditvergleich besorgen. Dank Internet ist es einfach und bequem, die Konditionen verschiedener Kreditanbieter auf Kreditportalen miteinander zu vergleichen. In Sekundenschnelle werden Konditionen für den Wunschkredit, einschließlich tagesaktueller Zinsen präsentiert. Ein günstiger Kredit macht eine jede Finanzierung einfacher. Seine Markenzeichen sind niedrige Effektivzinsen. Verbraucherdarlehen und weitere Kleinkredite zu günstigen Konditionen sind im Kredit Vergleich aufgeführt.

  • Top Kreditangebote mit Niedrigzins-Garantie
  • Auf Wunsch mit Schutz gegen Arbeitsunfähigkeit oder Arbeitslosigkeit
  • Sofort-Auszahlung des Wunschkredits
  • Schnelle Legitimation per VideoChat via PC oder Smartphone
dkbWeiter zum Kreditkarten Testsieger: www.dkb.de

Günstiger Kredit: Die Lösung für finanzielle Engpässe

Ein Online Kredit Vergleich bietet nicht nur eine Übersicht über die Anbieter, wo ein günstiger Kredit erhältlich ist. Über dem Kreditrechner lässt sich eine Kreditanfrage stellen und sofort ein Kredit aufnehmen. Bei finanziellen Engpässen oder wenn eine wichtige Anschaffung ansteht, kann ein Kredit die passende Lösung darstellen.

Für einen kleineren zusätzlichen und kurzzeitigen Finanzbedarf nutzen viele Bankkunden gern einen Dispokredit oder eine Kreditkarte. Sinnvoll ist ein Zugriff auf diese Kreditmöglichkeit, wenn die beanspruchte Summe des Kreditrahmens zügig (bei Kreditkarte spätestens zum Zeitpunkt der Fälligkeit der Abrechnung) wieder ins Plus gebracht werden kann. Für einen langfristigen Kredit eignen sich diese Kreditmöglichkeiten (Rahmenkredite) nicht. Die anfallenden Zinsen sind beim Rahmenkredit in der Regel wesentlich höher als bei einem normalen Ratenkredit.

 

günstiger kredit tipps

 

Sicherlich benötigt mancher Verbraucher sehr plötzlich einen Kredit. Der Alltag hält so manche unangenehme Überraschung bereit. Niemand rechnet damit, dass das Auto streikt oder die Waschmaschine ihren Geist aufgibt. Plötzliche finanzielle Schwierigkeiten sind dennoch kein Grund, beim ersten Finanzierungsangebot zuzuschlagen. Das Angebot der Hausbank mag auf den ersten Blick interessant erscheinen.

Doch sollte niemand grundlos die Angebote der Konkurrenz außen vor lassen. Vergleichen lohnt sich, denn mit den besten Krediten können Verbraucher finanzieren und sparen. Beim Günstiger Kredit Vergleich erfahren Kreditsuchende, welche Optionen sie bei Geldinstitute haben und welche Konditionen der Markt insgesamt bereithält.

Verbraucher haben die Wahl zwischen unzähligen Kreditangeboten der Filialbanken, Sparkassen und Direktbanken (Online-Banken). Letztere haben sich auf das Privatkundengeschäft spezialisiert und offerieren neben Girokonten und Kreditkarten verschiedene Verbraucherdarlehen mit und ohne Verwendungszweck. Ein günstiger Online Kredit macht sich nicht allein an den Zinsen fest.

Zu seinen Kennzeichen gehören kurze Bearbeitungszeiten und eine schnelle Auszahlung. Für Kreditsuchende kann es trotz SCHUFA eine Lösung geben. Ein günstiger Kredit ohne Schufa kann für Liquidität bis 7.500 Euro pro Person sorgen. An die Konditionen eines Bankkredits mit SCHUFA kommt auch der beste Kreditanbieter nicht heran. Es versteht sich, dass für eine Kreditaufnahme bestimmte Voraussetzungen (Alter, Mindesteinkommen) zu erfüllen sind.

dkbWeiter zum Kreditkarten Testsieger: www.dkb.de

Was bei Kreditangeboten zu beachten ist

Für einen Kreditinteressenten und zukünftigen Kreditnehmer vereinfacht sich die Aufnahme des passenden Kredits, indem sie einen Kreditvergleich oder Kreditrechner bei ihrer Suche verwenden. Dabei gilt es einige Dinge zu beachten. Bei den angegebenen Zinsen handelt es sich mehr oder weniger um Zinsangebote, die meist nicht die persönliche finanzielle Situation widerspiegeln und den bestmöglichen Kredit anzeigen. Das gilt für alle bonitätsabhängigen Kredite. Beim Vergleichen sollte nicht vordergründig und allein der effektive Zinssatz im Fokus stehen. Genauso wichtig sind alle mit dem Kreditangebot zusammenhängenden Kennzahlen.

Zu den wichtigen Kriterien eines Kredits zählen:

  • Kreditbetrag
  • Laufzeit
  • Effektive Zinsen p.a.
  • Sollzinssatz p.a.
  • Monatliche Kreditrate
  • Sonderkonditionen
  • Gebühren

Einige hängen voneinander ab. Die monatliche Rate hängt zum Beispiel von der Kreditsumme, der Laufzeit und den Zinsen ab. Mitunter sind Zinssätze an Laufzeiten gebunden, sodass unterschiedliche Zinsen bei kürzer oder lang gewählter Rückzahlungsdauer zur Anwendung kommen.

Bei der Kreditsuche bzw. bei einer Kreditanfrage sind in der Regel der Kreditbetrag sowie die Laufzeit oder eine gewünschte Rate anzugeben. Häufig werden Angaben zur Verwendung des  Kredits verlangt. Für die Höhe der Finanzierungskosten ist das durchaus wesentlich. Normale Ratenkredite sind frei verwendbar.

Damit lässt sich eine Urlaubsreise finanzieren oder ein Kredit umschulden. Zweckgebunden sind Kreditangebote wie Autokredit oder Modernisierungsdarlehen. Der Vorteil hierbei sind die niedrigeren Zinsen im Vergleich zum verwendungsfreien Kredit. Auto und Immobilie sind als zusätzliche Sicherheiten bei jeder Bank willkommen. Das reduziert das Ausfallrisiko, sodass Risikoaufschläge entfallen.

Den besten Zinssatz erhalten Verbraucher mit einer sehr guten Bonität. Eine bessere Orientierung für die wahrscheinlicheren eigenen Kreditkonditionen bietet das repräsentative Beispiel, welches zu jedem Kreditangebot aufgrund gesetzlicher Vorgaben veröffentlicht wird. Im Beispiel wird jener Zinssatz aufgeführt, den zwei Drittel der Kreditnehmer erhalten. Zu sehen sind in der Regel größere Abweichungen vom Bestzinssatz. Es handelt sich nur um ein Beispiel. Wenn ein Verbraucher andere Kreditsummen und Laufzeiten wählt, verändern sich die Zinskonditionen entsprechend.

Hinweis:
Für die meisten Kreditnehmer sind Top Konditionen aufgrund des jeweiligen SCHUFA-Scores nicht erreichbar. Es gibt Ausnahmen bei Festzinskrediten, wo alle Kreditnehmer zum gleichen Zinssatz ihren Kredit aufnehmen. Vor allem Kreditnehmer mit einer eher durchschnittlichen Bonität profitieren beim bonitätsunabhängigen Ratenkredit.

 

günstiger kredit Ratgeber

 

Günstiger Kredit und Kreditwürdigkeit

Wer günstig finanzieren möchte, braucht einerseits einen Kreditanbieter, der die Konditionen zur Verfügung stellt. Zum anderen wird vom Kreditnehmer erwartet, dass er über ausreichend Bonität verfügt. Bevor es mit dem eigentlichen Kredit aufnehmen online losgeht, sollten sich Verbraucher Gedanken zu ihrer wirtschaftlichen Situation und zur eigenen Kreditwürdigkeit machen:

Im Einzelnen geht es darum Klarheit darüber zu erhalten, inwieweit die Voraussetzungen für einen Kredit bestehen und ob es möglicherweise einiger Optimierungen bedarf.

  • Welche freien finanziellen Mittel sind für Rückzahlung einsetzbar?
  • Ist ein gesichertes Einkommen vorhanden?
  • Gibt es Rücklagen, Wertpapiere oder andere Geldanlagen?
  • Sind negative SCHUFA-Einträge zu befürchten?

Fehlt es für einen Wunschkredit an einem ausreichend hohen gesicherten Einkommen oder ist die Anstellung befristet, kann es notwendig sein, einen zweiten Kreditnehmer hinzuzuziehen oder einen Bürgen vorzuweisen. Auch wenn letztlich der Kreditgeber ermittelt, welcher Kreditbetrag unter den gegebenen finanziellen und wirtschaftlichen Umständen gewährt wird, sollte ein künftiger Kreditnehmer schon für sich durchrechnen, welche maximale monatliche Belastung durch eine Kreditrate zu stemmen ist.

Dabei sollte das Limit nicht komplett ausgereizt werden. Während der Zeit der Rückzahlung treten möglicherweise unvorhersehbare Ereignisse auf, sodass eine zu eng kalkulierte Kredittilgung in große Schwierigkeiten gerät. Für eventuelle Sonderausgaben sollte genügend Spielraum belassen werden. Unter Umständen ist eine zusätzliche Kreditabsicherung gegen Ereignisse wie Arbeitslosigkeit oder Krankheit in Erwägung zu ziehen.

dkbWeiter zum Kreditkarten Testsieger: www.dkb.de

Günstiger Online Kredit: Was zeichnet ihn aus?    

Kreditinteressierte haben die Qual der Wahl, denn die Anzahl der Kreditangebote ist riesig. Im Prinzip stellen Geldinstitute Finanzierungen für jeden erdenklichen Zweck bereit. Einen Schwerpunkt im Privatkundengeschäft der Filialbanken, Sparkassen und Direktbanken bilden Ratendarlehen oder Verbraucherdarlehen. Diese Ratenkredite unterliegen häufig keinem bestimmten Verwendungszweck. Weitere Kreditangebote wie der Autokredit sind allerdings zweckgebunden. Vergeben werden Darlehen zu unterschiedlichen Konditionen.

Ein günstiger Online Kredit weist einen niedrigen effektiven Jahreszins auf. Darin enthalten sind neben den Kreditzinsen (Sollzins) weitere anfallende Gebühren beispielsweise als Zuteilungsgebühren, Versicherungsgebühren oder Bearbeitungsgebühren. Der Effektivzinssatz wird von einer ganzen Reihe von Faktoren von Kreditbetrag über Tilgung bis Zinsfestschreibung beeinflusst, die Auswirkungen auf die Kreditkostenberechnung haben.

Der Vorteil einer lang gewählten Laufzeit zeigt sich in einer geringer ausfallenden monatlichen Rate. Damit steigt allerdings die Dauer der Zahlung von Zinsen, was die gesamten Kreditkosten in die Höhe treibt.

Grundsätzlich ist es sinnvoll, auf zusätzliche Optionen wie eine Sondertilgungen und Gesamttilgung zu achten. Bei längerer Kreditlaufzeit oder bei einem zu üppig aufgenommenen Darlehen erweisen sich kostenlose Sondertilgungen und eine kostenfreie jederzeitige Gesamttilgung von Vorteil. Bei zahlreichen Online-Kreditanbietern können Kreditkunden ihren Kredit vorfristig kostenfrei tilgen.

Die Option kostenfreie Sondertilgungen kann zu einem schlechteren effektiven Jahreszins führen. Auch wenn Banken diese Optionen kostenlos anbieten, heißt das nicht, dass sie nicht in den effektiven Jahreszinsen eingearbeitet worden sind. Im Einzelfall wäre eine Gegenüberstellung von Krediten mit und ohne Sonderzahlungsoption, für die Ermittlung der tatsächlichen Zinsen und Gebühren angebracht.

 

günstiger online kredit erfahrungen

 

Nicht alle möglichen Gebühren im Effektivzins enthalten

Banken dürfen bereits seit 2014 keine Bearbeitungsgebühren in Rechnung stellen. Auf Kreditvermittler ohne Banklizenz erstreckt sich das vom Bundesgerichtshof erwirkte Verbot hingegen nicht. Bei der Bearbeitungsgebühr handelt es sich um ein Entgelt, das unter Umständen in den effektiven Zinsen enthalten ist. Beim Bankkredit ist diese Kostenposition nicht vorhanden.

Die Kreditversicherung stellt einen optionalen Bestandteil dar. Besteht die Bank darauf, dass der Kreditnehmer eine entsprechende Versicherung abschließt, beinhalten die Zinsen die jeweiligen Gebühren. Anders sieht das aus, wenn der Kreditnehmer von sich aus eine Kreditversicherung abschließt. Diese Kosten fallen zusätzlich zum effektiven Jahreszins an. Nicht im Effektivzins enthalten sind etwaige Schätzgebühren, Bereitstellungszinsen und Teilauszahlungszuschläge. Das ist beim normalen Ratenkredit kaum bedeutsam und kommt vor allem bei Baufinanzierungen vor.

Nutzung der Kreditrechner

Kreditrechner bieten die Möglichkeit, einfach und bequem verschiedene Angebote einer Ratenfinanzierung zu vergleichen. Die im Kreditrechner angezeigten Ergebnisse entsprechen nicht konkreten persönlichen Angeboten, wie sie durch eine Kreditanfrage entstehen. Ausgehend von den Angaben zu Kreditbetrag und Laufzeit werden die monatlichen Raten und der Effektivzinssatz angezeigt. Alle Angebote finden sich in einem Ranking wieder.

Der Kreditanbieter mit dem günstigsten jährlichen Effektivzinssatz führt die Top Angebote an. Gerade bei bonitätsabhängigen Krediten bedeutet das, dass der im Ranking führende Kreditanbieter nicht der persönlich passende Kreditgeber sein wird. Es macht daher Sinn mehrere konkrete Angebote verschiedener Anbieter einzuholen. Jeder Kreditgeber beurteilt die Kreditwürdigkeit nach eigenem Ermessen. Im Endergebnis können individuelle Kreditangebote erheblich von solchen Vergleichsranglisten abweichen.

dkbWeiter zum Kreditkarten Testsieger: www.dkb.de

Günstiger Kredit vom Kreditvermittler?

Wer sich die Anfragen bei zahlreichen Kreditinstituten und den Vergleich der Kreditangebote sparen möchte, kann sich an einen unabhängigen Kreditvermittler und Kreditplattformen wenden. Der Anbieter nimmt die persönlichen Daten und Angaben zum Kreditwunsch auf und vergleicht die am Markt befindlichen Kreditangebote ausgewählter Banken aus Deutschland, teilweise aus ganz Europa. Der Kunde erhält das günstigste Ergebnis als Kreditantrag vorgelegt. Der Kunde muss sich allerdings darauf verlassen, dass der Kreditvermittler wirklich unabhängig tätig wird und nicht einer Bank den Vorzug gibt, weil sie gute Vermittlungsprovisionen bezahlen.

Bei einem der Kreditvermittler für Privatkredite und auf einigen Onlineplattformen haben Antragsteller mit einem SCHUFA-Eintrag die Möglichkeit, Geld zu bekommen. Ein Kredit trotz SCHUFA ist meist bei einer Bank im Ausland möglich. Bekannt sind schufafreie Auslandsdarlehen, die häufig von Banken aus der Schweiz stammen, unter dem Begriff Schweizer Kredite.

 

Günstiger Kredit vom Kreditvermittler

 

Welche Faktoren einen günstigen Kredit beeinflussen

Zu welchen Zinskonditionen ein Kredit vom Kreditinstitut angeboten werden kann, wird von mehreren Faktoren bestimmt. Der wichtigste dabei ist das Kreditausfallrisiko. Günstige Zinsen kann die Bank vergeben, wenn das Risiko einer Zahlungsstörung für diese Bank gegen Null tendiert.

Sie prüft daher die Bonität der Antragsteller sehr genau. Sie möchte sich darüber im Klaren werden, kann der Kreditnehmer den Betrag zurückzahlen oder ist ein Zahlungsausfall zu befürchten. Unter Umständen lässt sich die Kreditsumme durch Sachwerte besichern. Um dieses Risiko eines Kreditausfalls abzuschätzen, besteht die Bank auf die Einhaltung gewisser Kreditvoraussetzungen. Dazu muss sich der Antragsteller zu seinem Einkommen erklären.

Wichtig ist nicht allein die Höhe des eingehenden Gehaltes, sondern die Sicherung der Regelmäßigkeit. Die Bank verlangt gesichertes Einkommen. Der Kreditnehmer muss in einem Unternehmen länger beschäftigt sein, nur dann bedeutet der Job eine gute Einnahmequelle. Antragsteller in der Probezeit oder in befristeter Anstellung gelten als unsicher für eine Kreditrückzahlung.

Beschäftigte im Niedriglohnbereich haben es trotz regelmäßiger Einkünfte schwerer, einen Kredit zu bekommen. Das gilt vor allem, wenn größere Kreditsummen im Spiel sind. Die Höhe des Einkommens muss für eine Kreditrückzahlung ausreichend sein. Verlangt wird üblicherweise ein Mindesteinkommen von 1.200 Euro, wobei in diesem Fall ein Kleinkredit infrage kommt.

Für 2.500 Euro Kredit würden die Kreditraten bei vier Jahren Kreditvertrag etwa 50 Euro betragen. Wer längere Kreditlaufzeiten von bis zu 10 Jahren hinnimmt, kann aktuell einen 10.000 Euro Kredit mit etwa 100 Euro monatlich finanzieren. Bei fünf Jahren Laufzeit sind es bereits um die 200 Euro im Monat. Bei einem 50.000 Euro Kredit mit zehnjähriger Vertragsdauer werden jeden Monat mehr als 400 Euro fällig.

Bei jedem Kreditantrag muss der Einholung der SCHUFA-Auskunft zugestimmt werden. Die Bank prüft anhand der SCHUFA-Daten die finanziellen Verpflichtungen des Antragstellers und dessen Zuverlässigkeit im Zahlungsverkehr.

Bei der SCHUFA, eine Auskunftei und ein Partner der Kreditwirtschaft, sind kreditrelevante Verbraucherdaten erfasst. Partnerbanken melden hier jede Kreditaufnahme und monatliche Belastungen oder sonstige Verträge mit monatlichen Zahlungen wie Mobilfunkverträge oder Kreditkartenverträge.

Die SCHUFA speichert, analysiert  und bewertet all diese Daten. Im Rahmen einer Kreditbeantragung bekommt die Bank einen SCHUFA-Score des betreffenden Verbrauchers mitgeteilt.  Der Score wiederum entscheidet, ob jemand Kreditkunde wird oder nicht. Ein niedriger Score ist regelmäßig auf negative Einträge zurückzuführen. Kreditgeber melden jede Zahlungsstörung sofort. Mahnungen und Zwangsvollstreckung werden erfasst.

Auch zu viele positive Einträge können eine Kreditaufnahme verhindern. Eintragungen über regelmäßige Zahlungen werden durchaus als Zeichen von Zuverlässigkeit angesehen. Doch können mehrere laufende Kredite keinen Spielraum im Finanzbudget für eine zusätzliche Kreditaufnahme lassen.

Je höher die Bank das Ausfallrisiko bewertet, desto höher ist der Zinssatz für einen Kredit. Ein positives Zahlungsverhalten in der Vergangenheit (guter SCHUFA-Score) und ein gesichertes Einkommen (am besten weit über dem geforderten Mindesteinkommen) bieten beste Voraussetzungen für ein günstiges Darlehen.

Im Vergleich zum normalen Ratenkredit können die Zinsen beim zweckgebundenen Darlehen wie ein Auto- oder Wohnkredit noch günstiger ausfallen. Ein Auto oder eine Immobilie kann als Sicherheit dienen. Für die Bank vermindert sich das Ausfallrisiko zusätzlich.

Bekanntlich beeinflusst die Laufzeit wesentlich die Kosten des Kredits. Kreditnehmer können sie durch Wahl einer hohen Tilgung oder durch Sonderzahlungen reduzieren. Schnelles zurückzahlen sorgt für ein kostengünstiges Darlehen.

dkbWeiter zum Kreditkarten Testsieger: www.dkb.de

Günstiger Kredit ohne Schufa: Teurer als normaler Bankkredit

In Deutschland gelten rund 90 Prozent der Verbraucher als zuverlässige Kreditkunden. Ihr Zahlungsverhalten der Vergangenheit entspricht den Erwartungen der Kreditgeber. Das heißt, dass ihre SCHUFA keine Negativeinträge aufweist. Eine kleine Anzahl der Verbraucher hat sich in der Vergangenheit nicht an Zahlungsverträge gehalten und Zahlungsstörungen verursacht.

Kreditgeber sehen so etwas nicht gern, denn unzuverlässige Kreditnehmer sind ein zu hohes Risiko. Weitere Kreditsuchende erhalten einen Kredit nicht, obwohl sie eine positive SCHUFA besitzen, aber das Einkommen zu gering für eine Kreditaufnahme ist. Wer wirtschaftlich nicht der Lage ist, Kredite zu bedienen, sollte sich die Antragstellung sparen und erst seine finanzielle Situation verbessern.

Nicht jeder Verbraucher, der von der Bank eine Kreditablehnung erhält, gibt sich damit zufrieden. Denn sein Liquiditätsbedarf ist noch existent. Im Internet bieten Kreditvermittler ihre Hilfe bei der Geldbeschaffung an. Angebote wie „Darlehen auch bei schlechter Bonität“ oder „Schufafreier Kredit sofort“ lassen den Verbraucher neue Hoffnung schöpfen. Nicht alle angebotenen Finanzierungsversprechen sind seriös.

 

Günstiger Kredit ohne Schufa

 

Schufafreie Darlehen von der Auslandsbank

Verbraucher, die von der Bank hierzulande keinen Kredit erhalten, sind meist nicht ganz unschuldig an der Situation. Häufige Gründe sind unzureichendes Einkommen und/oder schlechte SCHUFA. Deutsche Banken vergeben Ratenkredite prinzipiell nur mit SCHUFA. Anders ist das bei Auslandsbanken, beispielsweise aus der Schweiz  oder Liechtenstein. Hier spielt das gesicherte Einkommen eines Kreditnehmers die Hauptrolle. Das heißt: Ein Kredit ist ohne SCHUFA, aber nur bei Bonität erhältlich.

Bei deutschen Banken sind gute SCHUFA und gesichertes Einkommen wesentliche Kreditvoraussetzungen. Eine gute SCHUFA weist dabei auf die Zuverlässigkeit beim Zahlungsverhalten des Antragstellers hin. Das ist für die Bewertung des Kreditausfallrisikos nicht unwesentlich. In den effektiven Jahreszinsen, die der Kreditnehmer bei seinem Darlehen zahlt, findet das seinen Ausdruck. Diese liegen

Wenn eine Auslandsbank ohne SCHUFA arbeitet oder grundsätzlich auf die SCHUFA-Auskunft verzichtet, fehlen ihr wesentliche Informationen zum bisherigen Zahlungsverhalten des Kunden. Das bedeutet für die Bank ein höheres Ausfallrisiko.

Das wiederum findet seinen Niederschlag in den effektiven Kreditzinsen. Der Effektivzinssatz bewegt sich nur bei bester Bonität im niedrigen einstelligen Bereich. Weil viele Antragsteller für ein schufafreies Darlehen meist Schwierigkeiten mit der allgemeinen Kreditwürdigkeit haben, kommen auf sie Zinssätze von teilweise im hohen zweistelligen Bereich zu. Ratendarlehen ohne oder trotz SCHUFA aus dem Ausland sind zudem in ihrer Höhe limitiert. Je nach Anbieter bewegen die Kreditspannen ab 2.500 bis 7.500 Euro.

Nicht jeder deutsche Kreditnehmer bei einer Auslandsbank nimmt ein Darlehen aus Gründen der negativen SCHUFA auf. Einige möchten einfach nicht, dass Dritte von einer Kreditaufnahme erfahren. Jeder bei der SCHUFA gespeicherte Kredit vermindert automatisch die Bonität. Ein laufender Kleinkredit könnte eine künftige größere Finanzierung gefährden. Wer mehr Geld benötigt, muss mit dem Kreditgeber verhandeln. Eine entsprechende Bonität durch hohe Einkommen, Bürgen oder Depotwerte wird vorausgesetzt.

Hinweis:
Einige Kreditvermittler bieten Kredite trotz SCHUFA an. Die Finanzierung übernehmen nicht ausländische Kreditgeber. Die Kreditnehmer stimmen die SCHUFA-Klausel zu, sodass der Kreditvermittler den jeweiligen SCHUFA-Score prüfen kann. Für Verbraucher mit mittlerem SCHUFA-Score ist eine Kreditfinanzierung auch bei Banken hierzulande möglich.
dkbWeiter zum Kreditkarten Testsieger: www.dkb.de

Bank verweigert Kredit! Tipps für Kreditnehmer

Wurde der Kredit abgelehnt, stellt sich die Frage „Was nun?“. Für den Kreditnehmer ist das eine unbefriedigende Situation. Da Kreditablehnungen meist bei Verbrauchern mit weniger guter oder unzureichender Bonität vorkommen, geraten einige schnell in Panik. Es gibt offene Rechnungen, die beglichen werden müssen. Der Traum vom Eigenheim darf nicht platzen. Wie lässt sich eine Finanzierung trotz Kreditablehnung dennoch bewerkstelligen?

Tipp 1: Gründe für Kreditabsage ausfindig machen

Eine Begründung einer Kreditablehnung erhalten Antragsteller in der Regel nicht. Bei der Hausbank dürfte der zuständige Mitarbeiter in einem persönlichen Gespräch dennoch Auskunft über die genauen Gründe geben. Dabei können mögliche Alternativen für die Finanzierung erörtert werden. Mitunter ist der Grund für die Ablehnung ein Fehler im aktuellen SCHUFA-Eintrag.

Wird ein unrichtiger Eintrag gelöscht, sieht es mit der Kreditwürdigkeit möglicherweise um einiges besser aus. Wird der Kredit aufgrund des nicht vorhandenen Mindesteinkommens abgelehnt, kann der Verbraucher durch einen Arbeitgeberwechsel oder einen Zweitjob für mehr monatliche Einkünfte sorgen. Wer mit seinem Einkommen gerade mal so über die Runden kommt, sollte sich nicht mit einem Kredit unnötig belasten.

Tipp 2: Vor dem Kreditantrag selbst SCHUFA-Einträge prüfen

Verbraucher haben hierzulande das Recht, jederzeit Auskunft über ihre bei der SCHUFA gespeicherten Daten zu erhalten. Einmal pro Jahr ist eine Datenauskunft kostenfrei. Diese Chance sollte ein Verbraucher wahrnehmen. Denn nur so können sie feststellen, ob alle Einträge der Wahrheit entsprechen oder fristgemäß entfernt worden sind. Bei fehlerhaften Einträgen kann per Antrag die Lösung beantragt werden. Ein verbesserter SCHUFA-Score vergrößert die Chancen auf eine Kreditzusage.

Tipp 3: Kreditwunsch optimieren

Passt die SCHUFA und der Kreditinteressent ist zudem fest angestellt, ist der Grund für eine Kreditablehnung meist ein im Vergleich zum Einkommen zu üppig gewähltes Kreditvolumen. Eine Anpassung des Darlehens kann zum Kredit verhelfen. Banken erwarten von ihren Kreditkunden ein bestimmtes Mindesteinkommen.

Der nach Abzug der allgemeinen Fixkosten frei verfügbare Einkommensteil steht für die Kreditrückzahlung zur Verfügung. In Deutschland nehmen Verbraucher statistisch gesehen mehrheitlich Kredite mit einem Volumen von 10.000 Euro auf. Gerade bei größeren Finanzierungsummen schaut die Bank, dass mit der Kreditrate der monatliche finanzielle Spielraum nicht komplett ausgereizt ist.

Tipp 4: Stellen zusätzlicher Sicherheiten

Das gesicherte Einkommen ist im Falle eines Ratenkredits die Absicherung für die Bank. Sollte es zu Zahlungsstörungen kommen und die Kreditrückzahlung ausfallen, wird sie sich den pfändbaren Teil des Gehalts sichern. Ist das Einkommen für die Kreditaufnahme nicht ausreichend, können zusätzliche Sicherheiten für eine verbesserte Kreditwürdigkeit sorgen.

Kreditgeber wissen, dass im Fall von Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit im schlimmsten Fall ein Zahlungsausfall droht. Entsprechende Absicherungen werden gern gesehen. Bei größeren Krediten kann eine Kreditversicherung, die die Ratenzahlung im Fall der Fälle übernimmt, durchaus sinnvoll sein. Allerdings verteuert sie einen Kredit, je nach Laufzeit wesentlich.

Banken sehen es gern, wenn ein zweiter Kreditnehmer in den Vertrag einsteigt oder ein Bürge gestellt wird. Bei verheirateten Paaren wird häufig der Lebenspartner als zweiter Kreditnehmer erwartet. Möchte der Kreditnehmer einen Bürgen stellen, muss der über die erforderliche Bonität verfügen. Der Bürge trägt das komplette Risiko eines eventuellen Zahlungsausfalls, falls der Kreditnehmer die Ratenzahlung einstellt oder in Verzug gerät.

 

Günstiger Kredit tipps

 

Tipp 5: Mehrere Kreditanfragen stellen

Die Kreditablehnung bei einer Bank muss nicht das Ende vom Wunschkredit bedeuten. Nach einem Kreditvergleich werden die für den persönlichen Kreditwunsch günstigsten Kreditanbieter aufgelistet. Um das persönlich günstigste Kreditangebot zu finden, macht es Sinn, bei verschiedenen Banken ein Kreditangebot einzuholen. Die persönliche Kreditwürdigkeit wird von den Kreditbanken auf der Grundlage eigens bestimmter Kriterien bewertet. Unterschiedliche Ergebnisse sind die Folge.

Während ein Geldinstitut den Kredit verweigert, ist das Geld bei einem anderen Anbieter möglich. Kommt ein Bankkredit aus irgendwelchen Gründen nicht infrage, bleibt als Alternative ein Kredit von Privat. Für Verbraucher mit SCHUFA-Problemen bietet sich ein Kredit aus dem Ausland an. Bei Minikreditanbietern erhalten Verbraucher ohne intensive SCHUFA-Prüfung für kurze Zeit kleinere Kreditbeträge ohne allzu intensive SCHUFA-Prüfung.

dkbWeiter zum Kreditkarten Testsieger: www.dkb.de

Fazit: Günstiger Kredit für Kreditnehmer mit guter Bonität

Im Konsumzeitalter müssen Verbraucher Anschaffungen nicht mit dem eigenen Ersparten finanzieren. In Zeiten niedriger Marktzinsen ist der Kauf auf Pump oder eine Immobilienfinanzierung eine besonders günstige Angelegenheit. Wer Finanzbedarf hat, kann sich an Kreditinstitute und Kreditvermittler wenden.

Sie versprechen nicht nur schnelles, sondern mit Kreditzinsen ab 0 Prozent oder Minuszinsen auch billiges Geld. Klingt toll und ist es unter Bedingungen auch. Allerdings werden nur die Kreditnehmer davon profitieren, die eine sehr gute Bonität besitzen. In den repräsentativen Beispielen zum jeweiligen Kreditangebot wird deutlich, dass bei mehr als zwei Drittel aller Kreditnehmer im Kreditvertrag wesentlich höhere Zinssätze stehen.

Wer vorhat, einen Kredit aufzunehmen, sollte sich mithilfe eines Kreditvergleichs über infrage kommende Angebote informieren. Nur wer einen Vergleich nicht scheut, wird günstig finanzieren. Sind die entsprechenden Kreditmöglichkeiten bekannt, können Kreditanfragen bei mehreren Kreditanbietern gestellt werden. Darin eingeschlossen darf die eigene Hausbank sein. Jeder von ihnen wird die Kreditwürdigkeit überprüfen und bewerten.

Kommt es zu einer Kreditzusage, zeigt der effektive Jahreszins an, zu welchen Konditionen die Bank zur Finanzierung bereit ist. Der günstigste Kredit muss nicht allein am Effektivzinssatz festgemacht werden. Kreditnehmer sollten sich Optionen wie kostenlose Sonderzahlungen und vorfristige Kompletttilgung anschauen. Um Kreditkosten zu sparen, ist eine vorfristige Rückzahlung sinnvoll. Der Kreditgeber sollte seinem Kunden diese Option kostenfrei ermöglichen.

Wer einen Autokauf oder eine Wohnungsmodernisierung finanzieren möchte, schaut sich gezielt nach entsprechenden Kreditangeboten um. Zweckgebundene Kredite sind meist noch günstiger zu haben als verwendungsfreie Ratenkredite.

Das Könnte Sie auch interessieren:

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
Unser Kreditkarten Testsieger: DKB
  • kostenlose DKB VISA-Card
  • Kreditkarte mit Tagesgeldkontofunktion
  • weltweit kostenlos bezahlen
Jetzt zum Testsieger DKB!