Viabuy Kreditkarte Erfahrungen – Test-Note: 2,8

Viabuy Kreditkarte ErfahrungenViabuy bietet seinen Kunden für ihre Kreditkarte ein eigenes Kartenkonto mit Onlinebanking, das sich durch eine Vielzahl an verschiedenen Funktionen auszeichnet. Diese Kreditkarten sind ohne Schufa-Abfrage erhältlich und können für verschiedene Bereiche – sei es zum Shoppen oder auch für Reisen – sowohl von Erwachsenen als auch von Jugendlichen, Studenten und Azubis genutzt werden. In unserem Test sind wir den Konditionen hinter dieser Kreditkarte genau auf den Grund gegangen, um potenzielle Neukunden an unseren Viabuy Kreditkarte Erfahrungen teilhaben zu lassen.

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot der VIABUY? Unser VIABUY Test verrät es!

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Pro und Contra im Viabuy Kreditkarte Test
  • 2. Die 10 wichtigsten Konditionen im Überblick
  • 3. Die Viabuy Kreditkarte im Beispiel: Wofür eignet sie sich?
  • 4. Unsere Viabuy Kreditkarte Erfahrungen im Detail
    • Das Kreditkartenangebot überzeugt kaum
    • Zufriedenstellende Ergebnisse im Bereich der Konditionen
    • Zusatzgebühren beachten
    • Kartenlimits fallen kundenfreundlich aus
    • Keine Boni neben dem Werbebonus
    • Informationen zur Regulierung und Einlagensicherung
  • 5. Testberichte: Die Erfahrungen der Experten
  • 6. FAQ: Fragen und Antworten zum Angebot
    • Wie hoch ist die Jahresgebühr?
    • Können auch Jugendliche die Kreditkarte in Anspruch nehmen?
    • Welche Boni sind verfügbar?
    • Wie fallen die Konditionen von Viabuy aus?

1. Pro und Contra im Viabuy Kreditkarte Test

  • Keine Jahresbeiträge bis zum 3. Jahr
  • Keine Schufa-Auskunft
  • Keine Verknüpfungen zu bestehenden Konten
  • Bis zu 3 Partnerkarten sind verfügbar
  • Kostenlose Aufladungen per Überweisung
  • Hohe Kartenausstellungsgebühr von 89,70 Euro

icon_6_VergleichIn unserem Test konnten wir zahlreiche Vorteile festhalten, zu denen beispielsweise die 3 verfügbaren Partnerkarten oder die kostenfreien Aufladungen per Überweisung gehören. Darüber hinaus werden keine Verknüpfungen zu bestehenden Konten vorgenommen, ebenso wenig werden Schufa-Auskünfte eingefordert und auch Jahresbeiträge fallen erst ab dem 3. Jahr an.

 

Insgesamt konnten wir sowohl Vor- als auch Nachteile feststellen: Auf der Pro Seite wären hier unter anderem kostenfreie Überweisungen und die Kreditkartenausgabe ohne Schufa Abfrage zu nennen. Negativ fällt die hohe Kartenausstellungsgebühr von 89,70€ auf. Allerdings entfällt hier im Gegenzug für die ersten drei Jahre die Jahresgebühr von 29,90€

2. Die 10 wichtigsten Konditionen im Überblick

  • Kartenausstellungsgebühr von 89,70 Euro
  • Keine Jahresgebühr bis zum 3. Jahr
  • Jahresgebühr für die Hauptkarte ab dem 4. Jahr von 29,90 Euro
  • Jahresgebühr für die Partnerkarte von 14,90 Euro
  • Abhebungen vom Geldautomaten: 5 Euro
  • Auslandsüberweisungen: 25 Euro
  • Gebühren für Rückerstattungen oder Kontoschließungen von 10 Euro
  • Inaktivitätsgebühr von 9,95 Euro
  • 25 Euro für eine Ersatzkarten
  • Verwaltungsgebühr pro Stunde für spezialisierte Kundenanfragen von 120 Euro

3. Die Viabuy Kreditkarte im Beispiel: Wofür eignet sie sich?

icon_2_ZielgruppeIn unserem Viabuy Kreditkarte Test hat sich gezeigt, dass sich das Plastikgeld des britischen Unternehmens für vielerlei Verwendungszwecke eignet: Selbstverständlich können Bezahlungen in Onlineshops mit der Kreditkarte von Viabuy abgeschlossen werden, ebenso wie auch offline bei über 36 Millionen Akzeptanzstellen in aller Welt. Aufgrund der zahlreichen verfügbaren Akzeptanzstellen kann die Viabuy Kreditkarte auch optimal im Ausland genutzt werden – Kunden sollten dabei allerdings unter Umständen die Fremdwährungsgebühr von 2,75 Prozent sowie die Gebühr für Überweisungen in einer anderen Währung oder außerhalb des SEPA-Raumes von 25 Euro beachten.CTA_VIABUY

4. Unsere Viabuy Kreditkarte Erfahrungen im Detail

Das Kreditkartenangebot überzeugt kaum

icon_5_VerbrauchertippsIn unserem Viabuy Kreditkarte Test mussten wir festhalten, dass das Kreditkartenangebot beim britischen Unternehmen nicht sonderlich umfangreich ausfällt: Bei Viabuy erwartet den Kunden ausschließlich eine Prepaid MasterCard in Verbindung mit dem Kartenkonto – ansonsten hält das Angebot des Unternehmens bislang keine anderen Kreditkarten, Konten oder Kredite bereit.

 

Bei Viabuy erwartet den Kunden bislang ausschließlich die Prepaid MasterCard mit dem dazugehörigen Kartenkonto – ansonsten sind bislang keine anderen Karten, Konten oder Kredite eingerichtet.

Zufriedenstellende Ergebnisse im Bereich der Konditionen

icon_17_KonditionenDie Testergebnisse im Bereich „Kreditkartenkonditionen“ fielen weitestgehend positiv aus – insbesondere aufgrund dessen, dass Neukunden erst ab dem vierten Jahr Kreditkartengebühren in Höhe von 29,90 Euro an das britische Unternehmen entrichten müssen. Bis dahin fällt allerdings insbesondere die Kartenausstellungsgebühr in Höhe von 89,70 Euro im Test auf, während sich die Transaktions- und Nutzungsgebühren ebenso wie die Aufladegebühren im durchschnittlichen Bereich befinden.

Generell liegen die Kreditkartenkonditionen bei Viabuy im guten Mittelfeld. Der Hauptkritikpunkt, die relativ hohe Kartenausstellungsgebühr von 89,70€ wird durch den Wegfall der Jahresgebühr in den ersten drei Jahren ausgeglichen

Die Konditionen von Viabuy im Überblick

Konditionen können im Bereich Preise eingesehen werden

Zusatzgebühren beachten

icon_7_GebuehrenWährend die Konditionen für die Kreditkarte von Viabuy weitestgehend positiv ausfallen, muss jeder potenzielle Kunde auch die Zusatzgebühren beachten: Zum einen ist die Gebühr von 25 Euro für Rückbuchungen, Sicherheitsüberprüfungen, Ersatzkarten und die manuelle Überweisungszuordnung bei fehlendem oder fehlerhaftem Verwendungszweck zu beachten. Darüber hinaus kann auch eine Inaktivitätsgebühr von 9,95 Euro monatlich anfallen, sofern die Karte ein Jahr lang nicht genutzt wurde – und zu guter Letzt sollten Kunden auch bei Rückerstattungen und Kontoschließungen die Gebühr in Höhe von 10 Euro beachten.

Die Zusatzgebühren bei Viabuy, die zwischen 9,95 Euro und 25 Euro liegen können sollte man definitiv beachten. Um Zusatzgebühren zu umgehen müssen Sonderaufträge wie Rückbuchungen, Ersatzkarten, etc. vermeiden werden.

Kartenlimits fallen kundenfreundlich aus

icon_9_KuendigungKunden sammeln mit der Viabuy Kreditkarte Erfahrungen, ohne auf niedrige Kartenlimits achten zu müssen: Für bargeldlose Zahlungen wird überhaupt kein Tageslimit festgelegt und auch das Tageslimit für Bargeldauszahlungen im In- und Ausland liegt mit 2.400 Euro weit über dem Durchschnitt. Neben diesen Limits für Bargeldauszahlungen werden weiterhin keinerlei Auszahlungs- oder Überweisungslimits festgelegt, wie unsere Erfahrungen mit dem Angebot von Viabuy gezeigt haben.

Im Viabuy Kreditkarte Test konnten  wir festhalten, dass die Kartenlimits mit einem Tageslimit für Bargeldauszahlungen im In- und Ausland von 2.400 Euro durchaus kundenfreundlich ausfallen – darüber hinaus werden nämlich keinerlei Limits festgelegt.
CTA_VIABUY

Keine Boni neben dem Werbebonus

icon_19_VersicherungenWie unsere Erfahrung mit dem Angebot des britischen Unternehmens gezeigt hat, gehören zur Prepaid MasterCard von Viabuy keine weiteren Bonuspunkte oder Extras. Kunden können jedoch vom Werbebonus des Unternehmens profitieren, der für eine erfolgreiche Neukundenwerbung eine Extragutschrift in Höhe von 25 Euro verspricht.

Unser Test hat gezeigt, dass Kunden vom Werbebonus von Viabuy profitieren können, der sich auf 25 Euro beläuft – darüber hinaus sind keine anderen Bonuspunkte oder Extras verfügbar.

Werbeboni und Auflademöglichkeiten auf einen Blick

Viabuy bietet einen Werbebonus von 25 Euro

Informationen zur Regulierung und Einlagensicherung

icon_10_SicherheitViabuy ist Teil der PPRO Group, einem Unternehmen welches im internationalen elektronischen Zahlungsverkehr beheimatet ist. PPRO wird durch die britische Bankenaufsicht FCA reguliert und besitzt eine E-Geld Lizenz. Weitere Angaben zum Thema Sicherungsumfeld finden sich auch in den AGBs und FAQs auf der Viabuy Homepage

Viabuy wird als Teil der PPRO Group durch die britische Bankenaufsicht reguliert. Weitere Informationen zur Sicherheit finden sich auf der Viabuy Homepage, sowie auf der des Mutterkonzerns PPRO.

5. Testberichte: Die Erfahrungen der Experten

Viabuy - Kreditkarten_Mall.deFolgende Testergebnisse hat Viabuy bisher erzielt: Die Bewertung durch eKomi lag bei 4,3 von 5 Sternen. Eine Gesamtbewertung von Kreditkarten-Mall.de ergab 4,8 von 5 Sternen für Viabuy. Außerdem konnte das Unternehmen einen Testsieg im Bereich „Zahlungsverkehr“ durch Kreditkarte.net erzielen.
CTA_VIABUY

6. FAQ: Fragen und Antworten zum Angebot

Wie hoch ist die Jahresgebühr?

Die Jahresgebühr beläuft sich bei Viabuy auf 29,90 Euro und liegt damit noch im durchschnittlichen Bereich, wie unser Vergleich gezeigt hat. Für Neukunden fällt diese Jahresgebühr allerdings erst ab dem 4. Jahr an – zuvor ist die Kreditkarte kostenfrei.

Können auch Jugendliche die Kreditkarte in Anspruch nehmen?

Da die Kreditkarte des britischen Unternehmens zwar nach dem Prepaid-Modell funktioniert, dafür allerdings mit einem Girokonto verbunden ist, wird die Volljährigkeit des Kunden vorausgesetzt – für Jugendliche unter 18 Jahren kann demnach keine vollwertige Kreditkarte beantragt werden. Stattdessen können allerdings Erziehungsberechtigte ihrem Kind eine Partnerkarte zukommen lassen oder das Girokonto als Taschengeldkonto nutzen.

Das Angebot für Jugendliche, Studenten und Azubis

Karten sind indirekt auch für Jugendliche verfügbar

Welche Boni sind verfügbar?

Viabuy betreibt eine eigenes Werbeprogramm, welches dem Kunden einen Werbebonus in Höhe von 25 Euro für die erfolgreiche Neukundenwerbung bietet. Weitere Bonusprogramme oder Extras sind nicht verfügbar.

Wie fallen die Konditionen von Viabuy aus?

Unser Test hat gezeigt, dass sich die Konditionen von Viabuy im guten Mittelfeld bewegen und durchaus kundenfreundlich ausfallen. Lediglich die relativ hohe Kartenausstellungsgebühr von 89,70 Euro konnte im Test kaum überzeugen. Im Gegenzug entfallen allerdings die ersten drei Jahresgebühren in Höhe von 29,90 Euro.“
CTA_VIABUY


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.