VISA Kreditkarten Vergleich – jetzt VISA beantragen

VISA Kreditkarte beantragen - Kreditkarten im VergleichIst eine VISA Kreditkarte die optimale Lösung für Sie? Nutzen Sie unseren unabhängigen Visa Kreditkarten Vergleich!

Kreditkarten Anbieter im ausführlichen Vergleich

Im Visa Kreditkarten Vergleich kann sinnvoll sein, um aus den vielen Kartenmodellen und Anbietern seine geeignete Karte zu finden. Wie die Erfahrungen aus dem Visa Kreditkarten Test zeigen, gibt es nicht nur im Design und den Zusatzleistungen, sondern auch bei den Kosten deutliche Unterschiede. Häufig werden die Kreditkarten kostenlos zum Girokonto angeboten, allerdings gibt es auch kostenpflichtige Karten, die sich dennoch lohnen können. Wir zeigen, wie Kunden besonders einfach ihre Visa Kreditkarte beantragen können und was dabei zu beachten ist.

Inhaltsverzeichnis

  • Kreditkarten Vergleich – die Highlights:
  • Visa Kreditkarten Vergleich – so funktioniert er
  • Kein Risiko, keine Sorgen: Die VISA Kreditkarte und Seriosität
  • Eine Entscheidung treffen: Ist die VISA Kreditkarte passend?
  • Visa Kreditkarte trotz SCHUFA-Eintrag?
    • Im Visa Kreditkarten Vergleich sind Prepaid-Karten gar nicht so schlecht
  • Visa Kreditkarte beantragen: Gibt es auch Gemeinschaftskarten?
    • Zwei Kreditkarten und nur einfache Kosten
  • Visa Kreditkarten Vergleich: Welche Karten kann man individualisieren?
    • Visa Kreditkarte Vergleich: Kosten für individuelles Design liegen bei ca. zehn Euro
  • Kreditkarte mit geprägten oder Hochzahlen – gibt es einen Unterschied?
    • Heutzutage vor allem Karten mitgeprägten Zeichen
  • Keine Frage offen: Die VISA Kreditkarte im Kreuzverhör!
    • 1. Wie sicher ist eine VISA Kreditkarte?
    • 2. Wer akzeptiert die VISA Kreditkarte?
    • 3. Welche Gebühren werden berechnet?
    • 4. Sind VISA Kreditkarten kostspielig?
    • 5. Was gibt es für VISA Kreditkarten?
    • 6. Wie verhält es sich bei Betrug, Verlust oder Diebstahl?
  • Bezahlen in der Zukunft: Mit der VISA Kreditkarte?
  • Eine Marktanalyse: Die weitere Entwicklung
  • 5 Tipps & Tricks – VISA Kreditkarte beantragen

Kreditkarten Vergleich – die Highlights:

  • Kreditkarten Anbieter in unabhängigen Vergleichen gegenübergestellt
  • Alle wichtigen Daten für Sie auf einen Blick
  • Reviews und Ratgeber informieren transparent und umfassend
  • Die besten Banken übersichtlich vergleichen
  • Tipps und mögliche Lösungen für Ihre persönliche Situation

Systematisch und übersichtlich: Das sollten Sie fragen:

  • Welche Leistungen muss eine kostenlose VISA Kreditkarte erfüllen?
  • Was sind Qualitätsmerkmale?
  • Welche Anbieter sind zu empfehlen?
  • Wie steht es um die Konditionen und Leistungen?

Visa Kreditkarten Vergleich – so funktioniert er

Den Vergleich können Sie nutzen, um eine kostenlose VISA Kreditkarte zu finden. Hierzu ist die Angabe Ihres Jahresumsatzes sowohl innerhalb als auch außerhalb der EU sowie die Kreditkartenart und die Zahlungsweise anzugeben.

CTA_Barclaycard_NewVisa

Die eigene Bank ist immer der erste Ansprechpartner bei Finanzfragen. Aber nicht immer können wir uns darauf verlassen, dass sie objektiv berät. Deshalb ist es empfehlenswert, sich über unabhängige und kundenorientierte Portale ein Bild zu machen. Mit unserer Hilfe finden Sie die beste VISA Kreditkarte, die zu Ihrem individuellen Profil passt!

Kein Risiko, keine Sorgen: Die VISA Kreditkarte und Seriosität

icon_5_VerbrauchertippsDa es um Ihr Geld geht, müssen Sie natürlich immer genau hinsehen, auf welchen Anbieter Sie sich verlassen können. Möchten Sie eine kostenlose VISA Kreditkarte, ist es wichtig, sich im Vorfeld über das jeweilige Kreditinstitut zu informieren.

Wie finden Sie einen seriösen Kreditkarten-Anbieter? Worauf sollten Sie achten? Wir geben eine Orientierung!

  • Kontrolle durch VISA: Das Kreditunternehmen gehört neben der MasterCard zu den weltweiten Marktführern. VISA vergibt Lizenzen und kontrolliert die die Vertragsunternehmen.
  • Transparenz: Gehen Sie sicher, dass es keine versteckten Gebühren gibt; lesen Sie hierzu auch das Kleingedruckte. Holen Sie sich Unterstützung, falls Sie nicht ganz sicher sind.
  • Moderate Gebühren für Abhebungen im In- und Ausland: Das Kreditinstitut berechnet keine überdurchschnittlichen Kosten.
  • VISA – ein Marktführer: Mehr als 2.500 Banken und Sparkassen haben in Deutschland die VISA Karte im Angebot. Die Konditionen variieren, bei einigen Anbietern gibt es die kostenlose VISA Kreditkarte ohne Kontoführungsgebühren. Allerdings spricht im Bereich Seriosität nichts gegen eine Bank, die Gebühren erhebt.
  • Grundgebühren: Die Grundgebühren sind üblich und kein Zeichen für ein zweifelhaftes Angebot.
  • Sicherheit: VISA setzt gute Standards für das Risiko- und Betrugsmanagement durch die EMV-Chip-Technologie fest. Der Chip ist auf jeder VISA Kreditkarte implementiert.
Anmeldung für die Barclaycard New Visa

Ein Spitzenangebot: Die Barclaycard New Visa

CTA_Barclaycard_NewVisa

Eine Entscheidung treffen: Ist die VISA Kreditkarte passend?

Eine gute Entscheidung für die richtige Kreditkarte treffen – angesichts der riesigen Auswahl nicht immer leicht! Als ersten Schritt sollten Sie Ihre Entscheidung festigen: Warum möchten Sie eine VISA Kreditkarte beantragen? Wir fassen in Kürze zusammen, wann eine VISA Kreditkarte für Sie eine gute Lösung sein kann:

  • Sie möchten auf der ganzen Welt ohne Bargeld zahlen können?
  • Sie möchten die Vorteile eines Marktführers nutzen wie die zahlreichen Geldautomaten weltweit?
  • Sie sind sicher, dass Sie der Prüfung der Bonität standhalten und haben keinen (negativen) Eintrag in der SCHUFA?
  • Sie vertrauen dem Sicherheitssystem von VISA?
  • Sie haben Interesse an VISA-Zusatzleistungen, zu denen etwa Boni und Prämien, Rabatte und Versicherungen zählen?

Unsere Fragen sollten Ihnen helfen, Ihre Entscheidung zu überprüfen. Wenn Sie hauptsächlich zugestimmt haben, können wir Ihnen eine VISA Kreditkarte ans Herz legen. Sollte das Gegenteil der Fall sein, überdenken Sie Ihre Wahl noch einmal. Im Zweifelsfall hilft unser Kreditkarten Vergleich Ihnen weiter.

Anmeldefenster für die ICS Visa Kreditkarte

Sehr gut: Die ICS Visa Kreditkarte ohne Jahresgebühr

Visa Kreditkarte trotz SCHUFA-Eintrag?

Wer eine Visa Kreditkarte beantragen möchte, hat meist die Auswahl zwischen einer Karte mit SCHUFA-Abfrage und ohne SCHUFA-Abfrage. Erfahrungsgemäß ist die Auswahl bei Karten mit SCHUFA-Datenübermittlung jedoch deutlich höher und die Kunden erhalten bessere Bedingungen. Wer einen Visa Kreditkarte Antrag ausfüllt, stimmt im gleichen Atemzug der Übertragung seiner Daten an die SCHUFA zu. Damit wird der Datenaustausch bestätigt. Die meisten Unternehmen Fragen bei der SCHUFA nach, bevor es um den Abschluss von Verträgen oder dem Abschluss von Finanzprodukten geht. Der Grund ist einfach: Die Auskunftsdatei speichert sämtliche Informationen zu den Bürgern, zumindest was ihre finanzielle Lage anbetrifft. Wer eine Visa Kreditkarte beantragen möchte, muss deshalb eine gewisse Bonität haben, wenn er eine Kreditkarte mit Verfügungsrahmen wünscht.

Im Visa Kreditkarten Vergleich sind Prepaid-Karten gar nicht so schlecht

Der Verfügungsrahmen bei einer Kreditkarte wird bei ausreichender Bonität gewährt. Er ermöglicht es den Kunden, das Guthaben auf der Karte auf zu brauchen und es erst später (beispielsweise nach einem Monat) zurückzuzahlen. Als Alternative und zur Kostenkontrolle bieten jedoch viele Institutionen auch Guthaben-Karten. Auch sie kommen im Visa Kreditkarten Vergleich vor, schneiden mit ihren Konditionen dabei gar nicht so schlecht ab. Auch, wer keine positive Bonität hat, kann solch eine Karte beantragen. Gleiches gilt für Minderjährige, auch sie erhalten meist ohne Probleme eine Guthaben-Kreditkarte.

CTA_Barclaycard_NewVisa

Visa Kreditkarte beantragen: Gibt es auch Gemeinschaftskarten?

Aus der Praxis kennen wir bereits Konten für Ehepaare oder beispielsweise im gleichen Haushalt lebende Personen. Doch wie sieht es mit einer Kreditkarte aus? Gibt es auch eine Visa für meinem Partner und mich? Grundsätzlich können auch mehrere Personen eine Kreditkarte nutzen. Allerdings ist dies an bestimmte Bedingungen geknüpft. Wer ein Girokonto bei einer Bank als Gemeinschaftskonto führt, bekommt dazu meist auch zwei Kreditkarten. Allerdings zeigt der Visa Kreditkarten Test, dass diese Karten nicht die gleiche Nummer aufweisen. Es gibt zwar Kreditkarten, jedoch ist jede mit einer individuellen PIN und Kartennummer zu sehen. Eine Kreditkarte lässt sich nur von zwei Personen nutzen, wenn dafür eine entsprechende Vollmacht vorliegt. Bei Firmen kommt es beispielsweise häufig dazu, dass eine Kreditkarte an verschiedene Kollegen gegeben werden kann. Hierfür ist jedoch die Einverständniserklärung des Chefs notwendig, die auch im Vertrag bei der Kreditkarte festgehalten sein muss.

Zwei Kreditkarten und nur einfache Kosten

Wer zwei Kreditkarten nutzt, muss eigentlich auch die doppelten Kosten tragen, oder? Allerdings ist dies der Praxis meist nicht zu. Banken stellen bei dem Gemeinschaftskonto in der Regel zwei Kreditkarten zur Verfügung. Allerdings fallen dafür erfahrungsgemäß nicht die doppelten Kosten an. Häufig werden beide Karten sogar gratis gewährt.

Visa Kreditkarten Vergleich: Welche Karten kann man individualisieren?

Meist haben die Kreditkarten bereits ein einheitliches Design, beispielsweise der Bank oder der ausgebenden Institution. Doch in den letzten Jahren ist die Nachfrage nach individuellen Kreditkarten ständig gestiegen. Wer seinen Visa Kreditkarte Antrag ausführt, kann häufig auch das individuelle Design für die Karte übernehmen. Diese Option wird jedoch längst nicht von allen Banken oder ausgebenden Institutionen zu gestellt. Wer sich für ein individuelles Design entscheidet, kann beispielsweise sein Lieblingsfoto oder eine andere Grafik als Motiv für die Karte wählen. Dieser Service ist jedoch meist nicht kostenfrei. Wie hoch die Kosten für die Gestaltungswünsche sind, von der jeweiligen Karte ab.

Visa Kreditkarte Vergleich: Kosten für individuelles Design liegen bei ca. zehn Euro

Im Vergleich der einzelnen Anbieter haben wir gesehen, dass ich die Kosten für das individuelle Design meist im Rahmen zwischen 10 Euro und 20 Euro bewegen. Sie werden jedoch einmalig erhoben und nicht jährlich oder sogar monatlich berechnet. Wer jedoch unbedingt eine individualisierte Karte haben möchte, für den kann sich das Investment lohnen. Schließlich kann er dann sein eigenes Design bis zum Ablauf der Kreditkarte bei sich tragen und hat damit ein Unikat. Die Kosten sind jedoch vielen Kreditkartennutzer einfach zu hoch und sie sind bereits mit dem Design der Banken zufrieden. Schließlich haben auch sie sich in den letzten Jahren weiterentwickelt, sodass die Karten von heute deutlich moderner und ansprechender aussehen.

Barclaycard Kreditkarten Übersicht

Die Kreditkarten der Barclaycard in der Übersicht

Kreditkarte mit geprägten oder Hochzahlen – gibt es einen Unterschied?

Schauen wir uns den Visa Kreditkarten Vergleich an, fällt sofort eins bei der Optik auf: Einige Karten haben die Nummern und Angaben als Prägung auf der Vorderseite, andere Karten jedoch haben Hochzahlen und -buchstaben. Gibt es hier bei der Kreditkartennutzung Unterschiede? Nein, in der Vergangenheit hatten sich die Kreditkartenunternehmen vor allem auf die Hochzahlen konzentriert. Der Grund war ganz einfach: Vor einigen Jahren gab es noch keine Lesegeräte für die Kreditkarte und die Abrechnung erfolgt über ein manuelles Gerät. Die Verkäufer in einem Shop zogen die Kreditkarte über dieses Gerät und erstellten mithilfe der Hochzahlen einen Abdruck der Karte. Mit diesem Beleg wurde später die Zahlung eingereicht und die Karte damit belastet. Allerdings sind diese Zeiten längst vorbei. Heute gibt es nahezu überall ein Lesegerät oder häufig ist die Kreditkarte selbst gar nicht mehr zur Zahlung nötig. Das Telefon gibt ebenso als Zahlungsmittel in Kombination mit der Kreditkarte.

Heutzutage vor allem Karten mitgeprägten Zeichen

Die älteren Kreditkarten mit den Hochprägungen verschwinden immer mehr von Markt. Wichtig ist die Erstellung auch eine Kostenfrage und vielen Kreditkarteninhabern geht es primär darum, möglichst gute Konditionen für die Karte zu haben. Ob nun die Zahlen und Buchstaben geprägt sind oder nicht, ist dabei irrelevant. Entscheidend ist, dass die Kreditkarte im täglichen Zahlungsverkehr funktioniert. Deshalb gibt es keinen Unterschied zwischen den beiden Kartenvarianten.

CTA_Barclaycard_NewVisa

Keine Frage offen: Die VISA Kreditkarte im Kreuzverhör!

1. Wie sicher ist eine VISA Kreditkarte?

icon_10_SicherheitDie VISA Kreditkarte erfüllt alle wichtigen Sicherheitsstandards und kann als sichere Lösung für den bargeldlosen Zahlungsverkehr gesehen werden. Verified by Visa ist ein Sicherheitsmechanismus für Kreditkartenzahlungen im Internet, der eine zusätzliche Barriere gegen die rechtswidrige Nutzung von Kreditkartendaten darstellt. Das Sicherheitssystem stellt sicher, dass das persönliche Passwort des Karteninhabers nur der kartenausgebenden Bank bekannt ist und zu keiner Zeit an Dritte, wie den Händler, weitergegeben wird. Ein zusätzlicher Sicherheitsaspekt ist das Bezahlverfahren mit Visa CodeSure, das Kartentransaktionen durch einen persönlichen Sicherheitscode schützt.

2. Wer akzeptiert die VISA Kreditkarte?

icon_3_FAQsMit fast 500.000 Visa-Akzeptanzstellen in Deutschland und der Möglichkeit der Bargeldbeschaffung mit der Kreditkarte an circa 50.000 Geldautomaten oder anderen Bargeldstellen, schneidet die VISA Kreditkarte im Vergleich sehr gut ab. Hinzu kommen inzwischen viele Einzelhandelsmärkte wie die Rewe Group. Hugendubel oder Peek & Cloppenburg.

3. Welche Gebühren werden berechnet?

Zunächst werden natürlich für die Abwicklung der Kreditkartenzahlung Gebühren erhoben. Da das Risiko von Schulden bei den kreditkartengebenden Instituten liegt, kommen zusätzliche Gebühren hinzu, die allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sind. Oft werden VISA Kreditkarten zusammen mit kostenlosen Girokonto-Paketen angeboten, bei denen eine monatliche oder jährliche Grundgebühr anfällt.

Informationen zur DKB VISA Karte

Keine Kontogebühren mit der DKB VISA Karte

4. Sind VISA Kreditkarten kostspielig?

icon_7_GebuehrenVor einiger Zeit waren Kreditkarten nicht für jeden erschwinglich, mittlerweile hat sich das jedoch geändert. Heutzutage ist es relativ einfach möglich, eine Kreditkarte zu beantragen, und sie ist für die meisten auch bezahlbar. VISA gehört zu den führenden Kreditinstituten weltweit und hält regelmäßig günstige Angebote bereit. Ein genauerer Blick lohnt sich, denn bei einigen Kreditinstituten ist die VISA kostenlos erhältlich oder es sind attraktive Bonusprogramme verfügbar.

5. Was gibt es für VISA Kreditkarten?

Es gibt verschiedene Modelle, die unterschiedliche Ansprüche erfüllen. Neben der Visa Classic sind Visa Premium Karten (Gold, Platinum, Infinite) erhältlich. Zusätzlich gibt es für kleine bis mittlere Geschäftskunden spezielle Business-Karten (Visa Commercial). Für größere Unternehmen bietet sich die Visa Corporate Karte an. Die Spitze bildet die Black Card Visa – eine exklusive Kreditkarte aus schwarzem rostfreiem Stahl, die einem kleinen Kundenkreis vorbehalten ist.

6. Wie verhält es sich bei Betrug, Verlust oder Diebstahl?

Hegen Sie den Verdacht, dass ein Betrugsfall vorliegt, haben die VISA Kreditkarte verloren oder sie wurde geklaut, ist die sofortige Sperrung die beste Lösung. Bis zur Sperrung haftet der Karteninhaber – also Sie – für alle über die Karte abgewickelten Transaktionen. In jedem Falle sollten Sie sich bei dem kartenausgebenden Unternehmen melden oder sich direkt an den VISA-Service wenden.

CTA_Barclaycard_NewVisa

Bezahlen in der Zukunft: Mit der VISA Kreditkarte?

icon_11_Vorlage_MusterImmer mehr Kreditkarten weltweit – und VISA bleibt unter den Marktführern. Fast ein Viertel aller Zahlungen werden in Deutschland bereits mit Kreditkarten getätigt, Tendenz steigend. Es ist offensichtlich: Die Plastikkarte ist praktisch, leicht und sicher. Man ist weltweit ein gern gesehener Gast und kann einen Kredit in Anspruch nehmen, wann immer man ihn benötigt. Kleinere Schwankungen mag es während der Finanzkrise gegeben haben, ansonsten stehen Kreditunternehmen wieder auf festen Beinen. Ist die VISA Kreditkarte unsere Zukunft?

Eine Marktanalyse: Die weitere Entwicklung

icon_4_MarktausblickDie Vorteile einer Kreditkarte sind offensichtlich, die Nachteile eher gering. Schon aus diesem Grund lässt sich vermuten, dass der Markt weiter expandieren wird und immer mehr Menschen eine Kreditkarte beantragen werden in Zukunft. Denn eine VISA Kreditkarte ist häufig besser als Bargeld. Sicherlich wird die Entwicklung weiter gehen. Bald können vielleicht Mobiltelefone wie Kreditkarten benutzt werden, denn es ist unbestreitbar, dass das kontaktlose Bezahlen die Zukunft ist. VISA hat dazu bisher noch keine Antwort gefunden. Aber das traditionsreiche Prinzip der Kreditunternehmen wird sich nicht verändern. VISA muss sich den aktuellen Entwicklungen anpassen – und scheint diesen Sprung bisher gut zu meistern. Das Image der Firma ist frisch und unkompliziert, sie richtet sich explizit an die Mittelschicht, an junge Menschen, die reisen wollen oder Normalverbraucher, die eine Kreditkarte beantragen möchten. Wenn sich das Image der Zeit immer weiter anpasst, muss man nicht befürchten, dass das Unternehmen vom Markt verschwinden wird.

5 Tipps & Tricks – VISA Kreditkarte beantragen

Wenn Sie eine VISA Kreditkarte beantragen möchten, geben wir Ihnen noch fünf nützliche Tipps mit auf den Weg:

Tipp 1: Guthabenverzinsung bei der Bank erfragen!

Informieren Sie sich darüber, welche Bank Guthabenverzinsungen anbietet! So können Sie die VISA Kreditkarte beantragen und von den Zinsen profitieren, die Ihr Kreditkonto generiert.

Tipp 2: Nicht nur VISA-Gebühren, auch Bank-Gebühren prüfen!

Da VISA Lizenzen vergibt, variieren die Gebühren stark – abhängig von der jeweiligen kartengebenden Bank. Behalten Sie diese Kosten im Blick!

Tipp 3: Kostenlose VISA Kreditkarte!

Bei guter Bonität gibt es hin und wieder auch kostenlose VISA Kreditkarten. Suchen Sie nach solchen Angeboten!

Tipp 4: VISA-Bonusprogramme nutzen!

Insbesondere, wenn Sie viel auf Reisen sind, hält VISA beispielsweise mit Flugrabatten oder Vergünstigungen bei Mietwägen bereit. Je nach Anbieter gehören auch eine Auslands- oder Reiserücktrittsversicherung zu den Leistungen.

Tipp 5: VISA Kreditkarten Angebote unbedingt vergleichen!

Wenn Sie einen Visa Kreditkarten Vergleich hinzuziehen, haben Sie die Möglichkeit, die unterschiedlichen VISA-Angebote genau zu vergleichen und schon auf den ersten Blick eine engere Wahl zu treffen. Zudem stellt sich schnell heraus, welche Leistungen Sie benötigen und und bzw. welche VISA die richtige für Sie ist. Vergleichen Sie die Angebote!

CTA_Barclaycard_NewVisa


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.