Jetzt VISA Kreditkarte beantragen

VISA Kreditkarte beantragen - Kreditkarten im VergleichIst eine VISA Kreditkarte die optimale Lösung für Sie? Nutzen Sie unseren unabhängigen Kreditkarten Vergleich!

Kreditkarten Anbieter im ausführlichen Vergleich

Inhaltsverzeichnis

  • Die Besonderheiten von unserem Kreditkarten Vergleich:
  • Wie funktioniert der Kreditkarten Vergleich?
  • Kein Risiko, keine Sorgen: Die VISA Kreditkarte und Seriosität
  • Eine Entscheidung treffen: Ist die VISA Kreditkarte passend?
  • Keine Frage offen: Die VISA Kreditkarte im Kreuzverhör!
    • 1. Wie sicher ist eine VISA Kreditkarte?
    • 2. Wer akzeptiert die VISA Kreditkarte?
    • 3. Welche Gebühren werden berechnet?
    • 4. Sind VISA Kreditkarten teuer?
    • 5. Was gibt es für VISA Kreditkarten?
    • 6. Wie kann man sich bei Diebstahl, Verlust oder Betrug schützen?
  • Bezahlen in der Zukunft: Mit der VISA Kreditkarte?
  • Eine Marktanalyse: Die weitere Entwicklung
  • 5 Tipps und Tricks für die VISA Kreditkarte

Die Besonderheiten von unserem Kreditkarten Vergleich:

  • Unabhängige Vergleiche verschiedener Anbieter
  • Alle Fakten auf einen Blick
  • Transparente und leicht verständliche Reviews und Ratgeber
  • Übersichtliche Vergleiche der besten Banken
  • Tipps und Tricks für die individuelle Lösung

Systematisch und übersichtlich: Das sollten Sie fragen:

  • Welche Anforderungen muss eine kostenlose VISA Kreditkarte erfüllen?
  • Was sind Qualitätsmerkmale?
  • Welche Anbieter sind zu empfehlen?
  • Wie steht es um die Konditionen und Leistungen?

Wie funktioniert der Kreditkarten Vergleich?

Um mithilfe von unserem Vergleich eine kostenlose VISA Kreditkarte finden zu können, müssen künftige Kreditnehmer lediglich ein paar Angaben machen:

  • Jahresumsatz im Euroland
  • Jahresumsatz im Nicht-Euroland
  • Art der Kreditkarte und Zahlungsart

CTA_Barclaycard_NewVisa

Die eigene Bank ist immer der erste Ansprechpartner bei Finanzfragen. Aber nicht immer können wir uns darauf verlassen, dass sie objektiv berät. Deshalb ist es empfehlenswert, sich über unabhängige und kundenorientierte Portale ein Bild zu machen. Mit unserer Hilfe finden Sie die beste VISA Kreditkarte, die zu Ihrem individuellen Profil passt!

Kein Risiko, keine Sorgen: Die VISA Kreditkarte und Seriosität

icon_5_VerbrauchertippsDa es um Ihr Geld geht, müssen Sie natürlich immer genau hinsehen, auf welchen Anbieter Sie sich verlassen können. Wenn Sie eine kostenlose VISA Kreditkarte beantragen möchten, sollten Sie sich vorher über das Kreditinstitut Ihrer Wahl informieren.

Wie finden Sie einen seriösen Kreditkarten-Anbieter? Worauf sollten Sie achten? Wir geben eine Orientierung!

  • Kontrolle durch VISA: Das Kreditunternehmen gehört mit MasterCard zu den beiden Weltmarktführern unter den Kreditkartenunternehmen. VISA vergibt Lizenzen und die Vertragsunternehmen werden durch VISA kontrolliert.
  • Transparenz: Die Bank erhebt keine versteckten Gebühren, die sich im Kleingedruckten verbergen. Lassen Sie sich helfen, wenn Sie unsicher sind.
  • Moderate Gebühren für Abhebungen im In- und Ausland: Das Kreditinstitut berechnet keine überdurchschnittlichen Kosten.
  • VISA – ein Marktführer: Mehr als 2.500 Banken und Sparkassen haben in Deutschland die VISA Karte im Angebot. Die Konditionen variieren, bei einigen Anbietern gibt es die kostenlose VISA Kreditkarte ohne Kontoführungsgebühren. Allerdings spricht im Bereich Seriosität nichts gegen eine Bank, die Gebühren erhebt.
  • Grundgebühren: Die Grundgebühren sind üblich und kein Zeichen für ein zweifelhaftes Angebot.
  • Sicherheit: VISA setzt gute Standards für das Risiko- und Betrugsmanagement durch die EMV-Chip-Technologie fest. Der Chip ist auf jeder VISA Kreditkarte implementiert.
Anmeldung für die Barclaycard New Visa

Ein Spitzenangebot: Die Barclaycard New Visa

CTA_Barclaycard_NewVisa

Eine Entscheidung treffen: Ist die VISA Kreditkarte passend?

Eine gute Entscheidung für die richtige Kreditkarte treffen – angesichts der riesigen Auswahl nicht immer leicht! Als ersten Schritt sollten Sie Ihre Entscheidung festigen: Warum möchten Sie eine VISA Kreditkarte beantragen? Wir geben einen kurzen Überblick, wann eine VISA Kreditkarte für Sie die beste Lösung ist:

  • Sie möchten weltweit bargeldlos bezahlen können?
  • Sie möchten die Vorteile eines Marktführers nutzen wie die zahlreichen Geldautomaten weltweit?
  • Sie wissen, dass Sie die Bonitätsprüfung bestehen? Sie haben keinen negativen Schufa-Eintrag?
  • Sie vertrauen dem Sicherheitssystem von VISA?
  • Sie sind an den Zusatzleistungen einer VISA interessiert wie Bonusprogramme, Versicherungen und Rabatte bei Flügen, Hotelbuchungen oder Mietwagenreservierung?

Unsere Fragen sollten Ihnen helfen, Ihre Entscheidung zu überprüfen. Wenn Sie hauptsächlich zugestimmt haben, können wir Ihnen eine VISA Kreditkarte ans Herz legen. Sollte das Gegenteil der Fall sein, überdenken Sie Ihre Wahl noch einmal. Im Zweifelsfall hilft unser Kreditkarten Vergleich Ihnen weiter.

Anmeldefenster für die ICS Visa Kreditkarte

Sehr gut: Die ICS Visa Kreditkarte ohne Jahresgebüh

Keine Frage offen: Die VISA Kreditkarte im Kreuzverhör!

1. Wie sicher ist eine VISA Kreditkarte?

icon_10_SicherheitDie VISA Kreditkarte erfüllt alle wichtigen Sicherheitsstandards und kann als sichere Lösung für den bargeldlosen Zahlungsverkehr gesehen werden. Verified by Visa ist ein Sicherheitsmechanismus für Kreditkartenzahlungen im Internet, der eine zusätzliche Barriere gegen die rechtswidrige Nutzung von Kreditkartendaten darstellt. Das Sicherheitssystem stellt sicher, dass das persönliche Passwort des Karteninhabers nur der kartenausgebenden Bank bekannt ist und zu keiner Zeit an Dritte, wie den Händler, weitergegeben wird. Ein zusätzlicher Sicherheitsaspekt ist das Bezahlverfahren mit Visa CodeSure, das Kartentransaktionen durch einen persönlichen Sicherheitscode schützt.

2. Wer akzeptiert die VISA Kreditkarte?

icon_3_FAQsMit fast 500.000 Visa-Akzeptanzstellen in Deutschland und der Möglichkeit der Bargeldbeschaffung mit der Kreditkarte an circa 50.000 Geldautomaten oder anderen Bargeldstellen, schneidet die VISA Kreditkarte im Vergleich sehr gut ab. Hinzu kommen inzwischen viele Einzelhandelsmärkte wie die Rewe Group. Hugendubel oder Peek & Cloppenburg.

3. Welche Gebühren werden berechnet?

Zunächst werden natürlich für die Abwicklung der Kreditkartenzahlung Gebühren erhoben. Da das Risiko von Schulden bei den kreditkartengebenden Instituten liegt, kommen zusätzliche Gebühren hinzu, die allerdings von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich sind. Oft werden VISA Kreditkarten zusammen mit kostenlosen Girokonto-Paketen angeboten, bei denen eine monatliche oder jährliche Grundgebühr anfällt.

Informationen zur DKB VISA Karte

Keine Kontogebühren mit der DKB VISA Karte

4. Sind VISA Kreditkarten teuer?

icon_7_GebuehrenDie Zeiten, als Kreditkarten teuer und nur der Elite vorbehalten waren, sind glücklicherweise passé. Heute können sich auch Normalverbraucher ohne Probleme eine Kreditkarte leisten. VISA als eines der weltweit führenden Kreditinstitute bietet immer wieder günstige Angebote. Bei manchen Kreditinstituten ist die VISA kostenlos zu haben oder Kunden können mit lukrativen Bonusprogrammen rechnen.

5. Was gibt es für VISA Kreditkarten?

Es gibt verschiedene Modelle, die unterschiedliche Ansprüche erfüllen. Neben der Visa Classic sind Visa Premium Karten (Gold, Platinum, Infinite) erhältlich. Zusätzlich gibt es für kleine bis mittlere Geschäftskunden spezielle Business-Karten (Visa Commercial). Für größere Unternehmen bietet sich die Visa Corporate Karte an. Die Spitze bildet die Black Card Visa – eine exklusive Kreditkarte aus schwarzem rostfreiem Stahl, die einem kleinen Kundenkreis vorbehalten ist.

6. Wie kann man sich bei Diebstahl, Verlust oder Betrug schützen?

Wenn Sie Ihre VISA Kreditkarte verloren haben, ein Betrugsverdacht vorliegt oder die Karte gestohlen wurde, sollten Sie die Karte sofort sperren lassen. Vorher haften Sie für Transaktionen, die mit der Karte getätigt werden. Sie können sich direkt bei Ihrem kartenausgebenden Institut melden oder den zentralen Service von VISA kontaktieren.

CTA_Barclaycard_NewVisa

Bezahlen in der Zukunft: Mit der VISA Kreditkarte?

icon_11_Vorlage_MusterImmer mehr Kreditkarten weltweit – und VISA bleibt unter den Marktführern. Fast ein Viertel aller Zahlungen werden in Deutschland bereits mit Kreditkarten getätigt, Tendenz steigend. Es ist offensichtlich: Die Plastikkarte ist praktisch, leicht und sicher. Man ist weltweit ein gern gesehener Gast und kann einen Kredit in Anspruch nehmen, wann immer man ihn benötigt. Kleinere Schwankungen mag es während der Finanzkrise gegeben haben, ansonsten stehen Kreditunternehmen wieder auf festen Beinen. Ist die VISA Kreditkarte unsere Zukunft?

Eine Marktanalyse: Die weitere Entwicklung

icon_4_MarktausblickDie Vorteile einer Kreditkarte sind offensichtlich, die Nachteile eher gering. Schon aus diesem Grund lässt sich vermuten, dass der Markt weiter expandieren wird und immer mehr Menschen eine Kreditkarte beantragen werden in Zukunft. Denn eine VISA Kreditkarte ist häufig besser als Bargeld. Sicherlich wird die Entwicklung weiter gehen. Bald können vielleicht Mobiltelefone wie Kreditkarten benutzt werden. Sicher ist: Im kontaktlosen Bezahlen liegt die Zukunft. VISA hat dazu bisher noch keine Antwort gefunden. Aber das traditionsreiche Prinzip der Kreditunternehmen wird sich nicht verändern. VISA muss sich den aktuellen Entwicklungen anpassen – und scheint diesen Sprung bisher gut zu meistern. Das Image der Firma ist frisch und unkompliziert, sie richtet sich explizit an die Mittelschicht, an junge Menschen, die reisen wollen oder Normalverbraucher, die eine Kreditkarte beantragen möchten. Wenn sich das Image der Zeit immer weiter anpasst, muss man nicht befürchten, dass das Unternehmen vom Markt verschwinden wird.

5 Tipps und Tricks für die VISA Kreditkarte

Wenn Sie eine VISA Kreditkarte beantragen möchten, geben wir Ihnen noch fünf nützliche Tipps mit auf den Weg:

Tipp 1: Guthabenverzinsung bei der Bank erfragen!

Informieren Sie sich darüber, welche Bank Guthabenverzinsungen anbietet! So können Sie die VISA Kreditkarte beantragen und von den Zinsen profitieren, die Ihr Kreditkonto generiert.

Tipp 2: Nicht nur VISA-Gebühren, auch Bank-Gebühren prüfen!

Da VISA Lizenzen vergibt, variieren die Gebühren stark – abhängig von der jeweiligen kartengebenden Bank. Behalten Sie diese Kosten im Blick!

Tipp 3: Kostenlose VISA Kreditkarte!

Bei guter Bonität gibt es hin und wieder auch kostenlose VISA Kreditkarten. Suchen Sie nach solchen Angeboten!

Tipp 4: VISA-Bonusprogramme nutzen!

Wenn Sie besonders viel reisen, ist eine VISA mit entsprechenden Rabatten bei Flug- oder Mietwagenbuchungen für Sie von Vorteil. Viele Anbieter legen noch eine Reiserücktrittsversicherung oder Auslandsversicherung dazu.

Tipp 5: Vergleichen Sie Kreditkarten Angebote!

Mit unserem Kreditkarten Vergleich können Sie sich ein umfassendes Bild vom Angebot machen und herausfinden, ob die VISA Kreditkarte die richtige Wahl für Sie ist. Vergleichen Sie mit anderen Kreditkarten!

Das Team vom Kreditkarte Vergleich wünscht Ihnen viel Erfolg beim Finden der besten Kreditkarte für Ihre individuellen Ansprüche!

CTA_Barclaycard_NewVisa


Summary
Review Date
Reviewed Item
VISA Kreditkarte Kreditkarten Vergleich
Author Rating
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.