TARGOBANK Kreditkarte Erfahrungen – Unsere Test-Note: 2,1

TARGOBANK Kreditkarte ErfahrungenDie 1926 gegründete TARGOBANK gehört zur französischen Genossenschaftsbank Crédit Mutuel und hat ihren Unternehmenssitz in Düsseldorf und ihr Dienstleistungscenter in Duisburg.

Die Privatkundenbank hat in insgesamt 200 deutschen Städten 363 Niederlassungen. Zur Angebotspallette der TARGOBANK zählen neben Kreditkarten, auch Konten, Kredite, Geldanlagen, Vorsorge und Wertpapiere.

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot der TARGOBANK Online-Classic-Karte? Unser TAROBANK Onlien-Classic- Karten Test verrät es!

Inhaltsverzeichnis

  • 1. TARGOBANK Erfahrungen: Pro und Contra im Überblick
  • 2. Die wichtigsten Konditionen im Überblick
  • 3. Repräsentatives Kreditkartenbeispiel der TARGOBANK
  • 4. Unsere Erfahrungen im ausführlichen TARGOBANK Test
    • Kreditkarten-Angebot: Bargeldlos zahlen mit der Visa-Online-Classic-Karte
    • Kreditkarten-Konditionen: Dauerhaft gebührenfreie Kreditkarte
    • Mögliche Zusatzgebühren: Zahlungen innerhalb der EU-Zone kostenlos
    • Kreditkartenlimits: Abhängig von der Bonität des Kunden
    • Bonuspunkte & Extras: Rückerstattung von fünf Prozent bei Urlaubsplus
    • Sicherheit: Wichtiges Thema bei der TARGOBANK
  • 5. Testberichte zum Anbieter TARGOBANK
  • 6. Fünf wichtige Fragen und Antworten zum Angebot
    • Wer kann die Online-Classic-Karte beantragen?
    • Welcher Verfügungsrahmen wird gewährt?
    • Welche Gebühren fallen bei Transaktionen an?
    • Wie hoch sind die Kreditkartenzinsen bei der TARGOBANK?
    • Wie sieht es mit der Erreichbarkeit des Kundensupports aus?

1. TARGOBANK Erfahrungen: Pro und Contra im Überblick

  • Die Online-Classic-Karte ist dauerhaft kostenfrei
  • Rückzahlungen der Ausgaben am Stück oder in Raten möglich
  • Kostenfreie Abhebungen an TARGOBANK Geldautomaten
  • Zahlungen innerhalb der Euro-Zone kostenlos
  • Informationen über die Kontobewegung per SMS oder E-Mail
  • Auszahlungen an Automaten von anderen Banken werden mit einer Gebühr von 3,5 Prozent veranschlagt
  • Prepaid-Karte kostet 30 Euro im Jahr

icon_6_VergleichUnsere TARGOBANK Erfahrungen sind überwiegend positiv. Überzeugen kann das Unternehmen mit dem dauerhaft kostenfreien Kreditkarten-Angebot und der Tatsache, dass Bargeldabhebungen an allen Geldautomaten der Bank kostenfrei sind. Bargeldlos bezahlen ist in allen Ländern der EU-Zone ebenfalls kostenfrei. Die Möglichkeit, die entstandenen Auszahlungen sowohl am Stück, als auch in Raten zurückzahlen zu können, hat uns ebenfalls sehr beeindruckt.

Negativ aufgefallen ist uns bei unserem Test, dass Bargeldabhebungen an Automaten von fremden Banken, recht teuer sind. Für jede Auszahlung wird nämlich eine Gebühr in Höhe von 3,5 Prozent des Auszahlungsbetrages erhoben. Darüber hinaus mussten wir feststellen, dass die Classic-Prepaid-Karte, im Gegensatz zur Online-Classic-Karte, leider nicht umsonst ist und mit 30 Euro pro Jahr zu Buche schlagen.

2. Die wichtigsten Konditionen im Überblick

  • Kontoführungsgebühr: Die Führung des Online-Classic-Kontos ist dauerhaft kostenfrei.
  • Zahlungsgebühren: In der Euro-Zone sind Zahlungen kostenfrei, in Ländern mit Fremdwährungen kosten diese 1,85 Prozent.
  • Gebühren bei Abhebungen: Abhebungen sind an allen TARGOBANK Geldautomaten kostenlos. Bei Fremden Instituten wird eine Gebühr von 3,5 Prozent, mindestens aber 5,95 Euro fällig.
  • Guthabenzins: Guthaben wird nicht verzinst.
  • Zinsen: Effektiver Jahreszins liegt bei 13,95 Prozent p.a. und der Sollzins bei 1,09 Prozent.
  • Verfügungsrahmen: Hängt von der Bonität des Kunden ab und wird individuell festgelegt.
  • Erreichbarkeit des Supports: Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr und an sieben Tagen die Woche über Telefon und E-Mail erreichbar.
  • Sicherheit: Der Sicherheitsstandart 3D-Secure gewährleistet Schutz vor Missbrauch.
  • Bonusangebote: Rückerstattung von 5 Prozent beim Partner Urlaubsplus.
  • Weitere Produkte: Eine Classic-Prepaid-Karte ist verfügbar.

3. Repräsentatives Kreditkartenbeispiel der TARGOBANK

icon_2_ZielgruppeDie Online-Classic-Karte der TARGOBANK soll es ermöglichen, unkompliziert und schnell bezahlen zu können, egal wo man sich gerade befindet. Doch wie alltagstauglich ist die Kreditkarte und eignet sie sich tatsächlich für Zahlungen im In-und Ausland? Man nehme an, es ist ein Urlaub außerhalb der EU geplant. Jede Zahlung mit der Kreditkarte kostet in währungsfremden Ländern 1,85 Prozent der Zahlungssumme. Bucht der Kunden also beispielsweise sein Hotel vor Ort und nimmt sich ein Zimmer für 100 US-Dollar die Nacht und das für sieben Nächte, wird am Ende eine Gebühr von 12,95 Euro fällig. Würde der Kunde jedoch das Geld vorher abheben, müsste er fast das Doppelte, also 24,50 Euro draufzahlen, da Abhebungen an fremden Geldautomaten 3,5 Prozent der Auszahlungssumme kosten. Urlaube innerhalb der EU-Zone wären hingegen komplett gebührenfrei, da weder für Zahlungen Gebühren erhoben werden, noch für Bargeldabhebungen, vorausgesetzt, diese werden an TARGOBANK Geldautomaten vorgenommen.

Die Online-Classic-Karte der TARGOBANK ist ideal für Urlaub im Inland und im Europäischen Ausland. Zahlungen und Geldabhebungen sind hierbei nämlich gänzlich kostenlos. Doch aufpassen, dass Bargeldauszahlungen stets an einem TARGOBANK Geldautomaten vorgenommen werden, denn sonst kann es teuer werden. Für Auszahlungen von Fremdautomaten, werden Gebühren in Höhe von 3,5 Prozent der Auszahlungssumme verlangt.
CTA_TARGOBANK_Kreditkarte

4. Unsere Erfahrungen im ausführlichen TARGOBANK Test

Nachfolgend haben wir das Angebot und die Konditionen der TARGOBANK in unserem Test unter die Lupe genommen. Wir berichten ausführlich über unsere Erfahrungen mit der TARGOBANK und die Leistungspallette des Unternehmens.

Die Online-Classic-Karte der TARGOBANK

Die Online-Classic-Karte der TARGOBANK

Kreditkarten-Angebot: Bargeldlos zahlen mit der Visa-Online-Classic-Karte

icon_5_VerbrauchertippsDie Online-Classic-Karte eignet sich hervorragend für die erste Kreditkarten Erfahrung. Mit ihr lässt es sich weltweit bequem bargeldlos bezahlen. Laut unseren TARGOBANK Kreditkarte Erfahrungen, handelt es sich bei der Online-Classic-Karte um eine Kreditkarte der Kreditkartenorganisation Visa, mit der Kunden an zahlreichen Akzeptanzstellen bezahlen können. Unseren Erfahrungen zufolge verfügt die Kreditkarte über die Kontaktlosfunktion. Das bedeutet, Kunden müssen ihre Karte beim Bezahlen nicht mehr aus der Hand geben oder durch ein Lasergerät ziehen, sondern lediglich in einer Entfernung von wenigen Zentimetern an das Lesegerät halten, um eine Zahlung zu tätigen. Neben der Online-Classic-Karte, kann auch eine Prepaid-Karte genutzt werden. Die TARGOBANK ermöglicht die Rückzahlung der Ausgaben, die über die Kreditkarte getätigt wurden auf zwei Wegen. Entweder wird die monatliche Rechnung am, Stück gezahlt oder Kunden nutzen die Möglichkeit der Ratenzahlung.

Die Online-Classic-Karte ist eine Kreditkarte aus dem Hause Visa und ist weltweit an zahlreichen Akzeptanzstellen gern gesehen. Die Kontaktlosfunktion ermöglicht es, Zahlungen schnell und einfach zu tätigen, ohne PIN-Eingabe oder Unterschrift. Die Rückzahlung der Ausgaben, kann auch in Teilzahlung vorgenommen werden.

Kreditkarten-Konditionen: Dauerhaft gebührenfreie Kreditkarte

icon_17_KonditionenAn dieser Stelle haben wir uns die Konditionen etwas genauer angeschaut. Wie unser TARGOBANK Kreditkarte Test zeigt, wird für die Nutzung der Kreditkarte keine Jahresgebühr erhoben. Für die Prepaid-Karte werden jährlich 30 Euro fällig. Was den effektiven Jahreszins angeht, so liegt dieser mit 13,95 Prozent p.a. in einem guten Rahmen. Der Sollzins liegt bei 1,09 Prozent. Bei einigen Kreditkarten-Angeboten der TARGOBANK wird das Guthaben zu einem bestimmten Prozentsatz verzinst, was bei der Online-Classic-Karte leider nicht der Fall ist.

Eine Jahresgebühr fällt für die Online-Classic-Karte nicht an. Es finden sich jedoch ein Sollzins in Höhe von 1,09 Prozent und ein effektiver Jahreszins von 13,95 Prozent. Guthaben wird nicht verzinst.

Mögliche Zusatzgebühren: Zahlungen innerhalb der EU-Zone kostenlos

icon_7_GebuehrenKunden der TARGOBANK können an allen Geldautomaten des Unternehmens kostenlos Geld abheben. Bei Fremden Instituten werden Auszahlungen mit einer Gebühr von 3,5 Prozent des Auszahlungsbetrages, mindestens aber 5,95 Euro, veranschlagt. Wer innerhalb der Euro-Währungs-Zone mit der Karte bezahlt, kann dieses kostenlos tun. Bei Zahlungen in Ländern mit Fremdwährungen, sieht die Sache schon ganz anders aus. Hierfür wird eine Gebühr in Höhe von 1,85 Prozent des jeweiligen Umsatzes erhoben. Für die Fremdwährungsumrechnung beim Auslandseinsatz, muss mit einem Kurszuschlag von 2 Prozent gerechnet werden.

An allen TARGOBANK Geldautomaten können Kunden gebührenfrei Geld abheben. Das Bezahlen ist innerhalb der EU-Zone ebenfalls kostenlos. Bei Kreditkarteneinsätzen außerhalb der Europäischen Union, muss mit einer Gebühr von 1,85 Prozent rechnen. Bargeldabhebungen bei Fremdinstituten kosten 3,5 Prozent, mindestens aber 5,95 Euro.
CTA_TARGOBANK_Kreditkarte

Kreditkartenlimits: Abhängig von der Bonität des Kunden

icon_9_KuendigungUnsere TARGOBANK Kreditkarte Erfahrungen zeigen, dass Kunden, abhängig von ihrer Bonität, den Kreditrahmen selbst festlegen können. Nachdem der Anbieter die Bonität des Kunden eingehend geprüft hat, wird die Höhe des Kreditrahmens individuell festgelegt. Mit diesem Verfahren steht das Unternehmen nicht alleine da. Mittlerweile wird die Vergabe des Kreditrahmens bei fast allen Anbietern auf diese Weise gehandhabt.

Über die Höhe des Verfügungsrahmens kann erst nach einer Überprüfung der Kreditwürdigkeit entschieden werden.

Bonuspunkte & Extras: Rückerstattung von fünf Prozent bei Urlaubsplus

icon_19_VersicherungenDie TARGOBANK gewährt seinen Kunden einen kleinen Bonus. So bekommen diese eine Rückerstattung in Höhe von fünf Prozent, wenn sie ein Angebot bei dem Unternehmenspartner Urlaubsplus in Anspruch nehmen. Kunden, denen die klassische Kreditkarte zu langweilig ist, können zwischen zahlreichen Motiven aus verschiedenen Kategorien wie Sport, Tiere, Kunst etc. wählen. Dieses ist jedoch nicht ganz umsonst. Dieses Angebot kostet einmalig 7,50 Euro. Ein weiteres Extra stellt die Möglichkeit, eine Kreditlebensversicherung abzuschließen, dar. Dieses gilt jedoch nicht für Kunden der Prepaid Classic-Karte.

Inhabern der Online-Classic-Karte wird eine Rückerstattung von fünf Prozent bei den Partner-Unternehmen Urlaubsplus gewährt. Darüber hinaus ist für 7,50 Euro ein Wunschmotiv für die Kreditkarte auswählbar.

Sicherheit: Wichtiges Thema bei der TARGOBANK

icon_10_SicherheitDas Thema Sicherheit wird bei der TARGOBANK groß geschrieben. Wie unser TARGOBANK Kreditkarte Test ermittelt hat, ist ein umfassender Schutz durch 3D-Secure gewährleistet. Dabei handelt es sich um einen international anerkannten Sicherheitsstandard für Kreditkartenzahlungen im Internet. Während des Bezahlvorgangs muss der Kunde ein bestimmtes Passwort eingeben, welches nur ihm und der Bank bekannt ist. Dieses dient zum Schutz vor Missbrauch durch Unbefugte.

Kunden der TARGOBANK können von dem Konto-SMS-Service Gebrauch machen. Nutzer werden schnell über Kontobewegungen informiert und können zügig reagieren, falls unberechtigt Abbuchungen vorgenommen wurden. Dieser Service steht auch über E-Mail zur Verfügung. Bei Verlust oder auch Diebstahl der Karte, besteht in der Regel keine Kundenhaftung, vorausgesetzt dieser hat die sofortige Sperre veranlasst.

Die Kreditkarte der TARGOBANK verfügt über den Sicherheitsstandart 3D-Secure. Dieser bietet optimalen Schutz der Kartendaten bei Einkäufen über das Internet. Auf Wunsch kann ein SMS-Service genutzt werden. Dieser informiert den Karteninhaber über jede Umsatzveränderung.

5. Testberichte zum Anbieter TARGOBANK

targobank online-classic-karte-Corporate Health Award 2014 1. PlatzDie TARGOBANK kann bereits auf eine Vielzahl an Auszeichnungen und positiven Meinungen blicken. Unser großer TARGOBANK Kreditkarten Test zeigt, dass „Die Welt“ das Unternehmen für seinen guten Kundenservice mit „Platin“ ausgezeichnet hat. Auch die „DSW“ (Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.) weiß die Vorzüge der Bank zu schätzen und ehrt diese mit dem Titel „Fairste Bank“. Beim „Corporate Health Award“ konnte die TARGOBANK im Jahr 2014 den ersten Platz im Bereich Finanzen und Versicherungen, für sich verbuchen.CTA_TARGOBANK_Kreditkarte

6. Fünf wichtige Fragen und Antworten zum Angebot

Wer kann die Online-Classic-Karte beantragen?

Kunden die Interesse an der Online-Classic-Karte der TARGOBANK haben, müssen mindestens 18 Jahre alt sein, um die Karte nutzen zu können. Zudem ist ein Wohnsitz in Deutschland ebenfalls Voraussetzung für die Beantragung der Online-Classic-Karte. Darüber hinaus müssen Interessenten eine deutsche Bankverbindung vorweisen. Ein besonders wichtiges Kriterium stellt die Bonität des Kunden dar. Denn eine Kreditkartenzusage kann erst bei einer ausreichenden Kreditwürdigkeit erfolgen.

Welcher Verfügungsrahmen wird gewährt?

Die Höhe des Kreditrahmens hängt ganz von der Bonität des Kunden ab. Erst nachdem die TARGOBANK eine Schufa-Abfrage durchgeführt hat, wird der Kreditrahmen individuell festgelegt.

Der Webauftritt der TARGOBANK

Der Webauftritt der TARGOBANK

Welche Gebühren fallen bei Transaktionen an?

Alle Zahlungen innerhalb der Euro-Zone sind kostenfrei. Wer in Ländern mit Fremdwährungen bezahlt, muss mit einer Gebühr in Höhe von 1,85 Prozent des jeweiligen Zahlungsbetrages rechnen. Zusätzlich wird für die Fremdwährungsumrechnung ein Kurszuschlag von 2 Prozent fällig. Abhebungen sind, laut unseren TARGOBANK Kreditkarte Erfahrungen, an allen Geldautomaten des Unternehmens kostenfrei. Bei Geldauszahlungen an Automaten fremder Anbieter, werden 3,5 Prozent des Auszahlungsbetrages fällig, mindestens jedoch 5,95 Euro.

Wie hoch sind die Kreditkartenzinsen bei der TARGOBANK?

Der Sollzins liegt bei 1,09 Prozent. Die Höhe des effektiven Jahreszinses liegt bei 13,95 Prozent p.a.

Wie sieht es mit der Erreichbarkeit des Kundensupports aus?

Der Kundensupport ist an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr erreichbar. Die Kontaktaufnahme ist per Telefon und E-Mail möglich. Wer eine persönliche Beratung wünscht, kann einen persönlichen Termin bei einem Mitarbeiter des Unternehmens vereinbaren. Der Kunde kann entscheiden, ob er diesen in einer der Filialen oder bei sich zu Hause wahrnimmt.CTA_TARGOBANK_Kreditkarte


Summary
Review Date
Reviewed Item
TARGOBANK Kreditkarte Erfahrungen – Test-Note: 2,1
Author Rating
4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.