DKB-VISA-Card Erfahrungen – Test-Note: 1,4

DKB-VISA-Card ErfahrungenBei der 1990 gegründeten DKB handelt es sich um eine Hausbank mit Sitz in Berlin. Im Unterschied zu anderen verfügt die Deutsche Kreditbank Aktiengesellschaft über keine festen Standorte und ist ausschließlich im Internet zu finden. Bisher haben sich 3 Millionen Kunden für die Leistungen und den Service der DKB entschieden. Neben der Eröffnung eines Girokontos, dem DKB-Cash, bietet die DKB Sparpläne und Geldanlagen. Ebenfalls zur DKB Produktpalette gehört die kostenfreie DKB VISA Card.

Diese setzt die Eröffnung eines DKB-Cash Girokonto voraus und kann zum Geld abheben, Sparen oder Bezahlen im In- und Ausland eingesetzt werden. Zu den ausgewählten Kundengruppen der DKB gehören Firmenkunden, Privatkunden und öffentliche Kunden. Die DKB ist 100-prozentige Tochtergesellschaft der Bayrischen Landesbank und damit Bestandteil einer Anstalt des öffentlichen Rechts. Seit Jahren erhält die DKB Auszeichnungen für Finanzprodukte und die Unternehmensführung.

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot der DKB VISA Card? Unser DKB VISA Card Test verrät es!

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Im aktuellen Test: Die Pros und Contras der DKB-VISA-Card
  • 2. 10 wichtige Konditionen der DKB-VISA-Card (Gültigkeit ab 01.07.2015)
  • 3. Das Bonusprogramm der DKB-VISA-Card im Praxis-Check
  • 4. Diese Erfahrungen haben wir mit der Kreditkarte gemacht
    • Die DKB-Student-Card
    • Die DKB-VISA-Business-Card
    • Die DKB-VISA-Card
    • Die Kosten der Kreditkarte in der Zusammenfassung
    • Doppelte Absicherung durch gesetzliche und freiwillige Lösungen
  • 5. Diese Auszeichnungen hat die DKB bisher erhalten
  • 6. Unsere FAQ: 5 Fragen, 5 Antworten
    • Mit welchen Jahresgebühren ist zu rechnen?
    • Gibt es Sicherheitsbedenken bei der DKB?
    • Mit welchen Extras kann der DKB-VISA-Card-Kunde rechnen?
    • Wie kann der DKB Kundensupport erreicht werden?
    • Kann die DKB-VISA-Card auch von Jugendlichen unter 18 Jahren genutzt werden?

1. Im aktuellen Test: Die Pros und Contras der DKB-VISA-Card

  • Die VISA-Card der DKB ist kostenlos
  • Sammeln von CityCashback-Punkten bei Restaurants, Shops und Cafés
  • VISA-Card mit Tagesgeldkontofunktion
  • Tägliche Guthabenverfügbarkeit
  • Guthabensicherung durch die VÖB und weitere
  • /- Ausschließlich als Online-Konto geführt allerdings mit Plastik Karte
  • Zur DKB-VISA-Card muss ein DKB-Cash-Girokonto eröffnet werden
  • Guthaben auf einer für Bevollmächtigte ausgestellte VISA-Card wird nicht verzinst

icon_6_VergleichDer wesentliche Vorteil im aktuellen Kreditkarten Test zeigte sich in der kostenlosen Kreditkarte und der Tagesgeldkontofunktion. Somit bietet die DKB-VISA-Card die Möglichkeit als vollwertige VISA-Kreditkarte verwendet zu werden und gleichermaßen als Tagesgeldkonto zu fungieren. Die vom deutschen Gesetzgeber vorgeschriebene Grundabsicherung der Kundeneinlagen und des Guthabens auf Kreditkarten erfolgt dabei durch die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH, kurz VÖB. Zusätzlich hat sich die DKB freiwillig mit anderen Banken zu Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands zusammengeschlossen. Bei DKB-VISA-Zahlungen in teilnehmenden Shops, Restaurants und Cafés können CityCashback-Punkte gesammelt werden. Als weiterer Vorteil kann die tägliche Guthabenverfügbarkeit genannt werden. Nachteilig fiel auf, dass das Kreditkartenkonto nicht ohne ein DKB-Girokonto eröffnet werden kann und das Kreditkartekonto ausschließlich als Online-Konto zu führen ist. Ebenfalls nachteilig fällt auf, dass Guthaben für VISA-Karten für Bevollmächtigte nicht verzinst werden.


Die Vorzüge überwiegen die Nachteile der DKB-VISA-Card deutlich. Aus diesem Grund kann schon an dieser Stelle eine überaus positive Tendenz für die Beantragung eine entsprechende VISA-Card getroffen werden.

2. 10 wichtige Konditionen der DKB-VISA-Card (Gültigkeit ab 01.07.2015)

  • Bereitstellung der VISA Card beträgt 0 Euro
  • Ersatzkarte wird mit 10 Euro berechnet
  • Jede Überweisung von Guthaben auf die VISA-Card ist kostenfrei
  • Online Rücküberweisung von DKB-VISA-Card Guthaben auf das Internet-Konto ist kostenlos
  • Bargeldabhebung & bargeldloser Einsatz im In- / Ausland in €, Schwedischen Kronen, Rumänischen Lei kostenlos
  • Bargeldabhebung am Schalter kostet mindestens 5 Euro, sonst 3,0 Prozent vom Betrag
  • Bargeldloser Einsatz bei allen anderen Währungen 1,75 Prozent vom Umsatz
  • Kreditkartenabrechnung erfolgt Online und ist kostenlos
  • Die DKB-VISA-Card Nutzung setzt ein DKB-Cash Girokonto voraus
  • Guthabenverzinsung bis 300.000€ zu 0,70 Prozent p.a.; ab 300.001€ zu 0,30 Prozent p.a.

3. Das Bonusprogramm der DKB-VISA-Card im Praxis-Check

icon_7_GebuehrenWie viele andere Kartenanbieter bietet die DKB bei ihrer DKB-VISA-Card ebenfalls die Teilnahme an einem Bonusprogramm an. Dabei handelt es sich um das CityCashback-Programm. Das Bonusprogramm wird in über 50 Städten durchgeführt. Mehr als 10.000 Restaurants, Shops und Cafés nehmen daran teil. Als CityCashback Punktesammler liegt die Entscheidung bei einem selbst, ob die Punkte in Form eines 10 prozentigen Rabatts verwendet oder in ein kostenfreies Extra umgetauscht werden. Die Nutzung des CityCashbacks wird durch die CityCashback App vereinfacht. Über die App können die teilnehmenden Locations gefunden werden. Das Vorzeigen der DKB-VISA-Kreditkarte genügt und der Kunde erhält den gewünschten Vorzug. Der Städtefinder vereinfacht die Suche nach den Locations, wie SuperCut, Mrs. Sporty, Sixt oder HUSSEL. Vor allem Kunden, die noch keine DKB-VISA-Card oder kein DKB-Cash Konto besitzen, lohnt das Kennenlernen dieses Bonusprogramms. Finden sich in der Heimatstadt oder in Städten von Vielreisenden interessante Geschäfte, Restaurants und Cafés, dann lohnt sich die Entscheidung für die DKB-VISA-Card umso mehr.


Mit dem Bonusprogramm CityCashback grenzt sich die VISA-Karte der DKB deutlich von anderen Kreditkarten Anbietern ab. Sie lohnt sich vor allem für Kunden, die häufig in den teilnehmenden Locations Einkaufen oder deren Dienstleistungen nutzen.

4. Diese Erfahrungen haben wir mit der Kreditkarte gemacht

Die DKB-Student-Card

icon_15_StudentIm Test der DKB-VISA-Card fällt das Augenmerk auch auf ein Kreditangebot für Studenten. Die DKB-VISA-Kreditkarte ist nicht die einzige Kreditkarte, die von der DKB angeboten wird. Studenten können mit der DKB-Student-Card beispielsweise 2 Vorteile in einer Karte nutzen. Denn neben der Nutzung als vollwertige Kreditkarte, erhalten Studenten durch die Vorlage dieser Kreditkarte Vergünstigungen in Museen und Shops. Des Weiteren ist die Studenten Kreditkarte ein anerkannter ISIC Studentenausweis und weltweit bargeldloses Zahlungsmittel in einem. Die Kontoführung wird mittels eines Internetkontos umgesetzt und kostet pro Jahr 0 Euro. Durch starke Partner werden online weitere Vergünstigungen, bei Unternehmen, wie MeinFernbus/Flixbus, Alamo, Microsoft oder STA Travel geboten. In über 125 Ländern können weltweit, kostenfrei Gelder in Euro abgehoben oder bargeldlose Bezahlungen vorgenommen und Vergünstigungen geltend gemacht werden. Im Gegensatz zur DKB-VISA-Card liegt der prozentuale Cashback-Anteil sogar bei 17 Prozent. Die Karte kann von jedem Vollzeitstudenten beantragt werden, der einen Wohnsitz in Deutschland hat. Wieder ist ein DKB-Cash Konto erforderlich. Bei der Beantragung genügt als Nachweis der Upload eines Passfotos in 72 dpi-Auflösung und einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung.


Die ideale Kombination aus den Vorteilen der DKB-VISA-Kreditkarte und des ISIC Studentenausweise mit internationaler Akzeptanz, selbst, wenn kein gültiger Studentenausweis vorgelegt wird. Die DKB-Student-Card eignet sich allerdings ausschließlich für Vollzeitstudenten.

Die Leistungen der DKB-Student-Card zusammengefasst

Die offizielle Informationsseite zur DKB-Student-Card

Die DKB-VISA-Business-Card

icon_2_ZielgruppeIn unserem DKB-VISA-Card Test wird auch das weitere Kreditkartenangebot mit einbezogen. Bei der DKB-VISA-Business-Card für Geschäftskunden, handelt es sich um eine Girokarte und eine VISA-Karte in einem. Eine Zusatzkarte ist in diesem Kreditkartenangebot bereits enthalten. Pro Jahr fallen auf das Guthaben des Businesskontos bis zu 300.000 Euro insgesamt 0,9 Prozent Zinsen an. Höheres Guthaben wird mit 0,5 Prozent pro Jahr verzinst. Die Geschäftskunden können über das Guthaben täglich verfügen.

Per Post werden die Kreditkartenabrechnung und der Kontoauszug des Girokontos postalisch zugestellt. Die Verwaltung der Transaktionen ist buchhalterisch sehr einfach. Für die monatliche Zustellung der Unterlagen werden seitens der DKB keine Kosten erhoben. Da keine Kontoführungskosten entstehen, und Leistungen, wie Lastschriften und Scheckeinreichungen in Euro ebenfalls kostenfrei genutzt werden können, handelt es sich um eine komplette Businesslösung zu guten Konditionen. Der Kontokorrentkredit beläuft sich auf 7,5 Prozent pro Jahr und die Kontoüberziehung wird mit 12,00 Prozent pro Jahr berechnet.

Die DKB-VISA-Business-Card kann von folgenden Berufsgruppen genutzt werden:

  • Steuerberater
  • Rechtsanwälte
  • Wirtschaftsprüfer
  • Apotheker und Heilberufler
  • Notare
  • Vereidigte Buchprüfer
  • Haus- und Immobilienverwalter
  • Insolvenzverwalter

Für Geschäftskunden einer der benannten Berufsgruppen bietet die Nutzung der DKB-VISA-Business-Card mit kombiniertem Girokonto gute Vorteile. Die Karten eignen sich sowohl für etablierte Geschäftskunden, als auch Start-Up-Unternehmen.
Auflistungen der Leistungen der DKB-VISA-Business-Card

Die Leistungen der DKB-VISA-Business-Card im Überblick

Die DKB-VISA-Card

Bei der genauen Betrachtung des DKB-VISA-Card Kreditkartenangebots ist vor allem aufgefallen, dass die Vorteile deutlich überwiegen.

Die Kosten der Kreditkarte in der Zusammenfassung

icon_17_KonditionenDie Bereitstellung der VISA-Card ist kostenfrei. Abhebungen an Bargeldschalter werden mit mindestens 5 Euro berechnet. Ansonsten fällt ein Prozentsatz von 3,0 Prozent pro Betrag an. Bei allen Währungen, außer der Euro, Rumänischen und Schwedischen Währungen, wird der bargeldlose Einsatz mit 1,7 Prozent des Umsatzes in Rechnung gestellt. Da die komplette Abwicklung der Kontennutzung online erfolgt, lassen sich die Vergünstigungen transparent erklären.


Das Kostenmodell der DKB-VISA-Card fällt sehr gut aus. Neben der übersichtlichen Kosten und dem nahezu kostenfreien Einsatz im EU-Raum, wird das Guthaben gut verzinst. Der Auslandseinsatz ist im Euro-Raum kostenlos. Dies ist vor allem für EU-Vielreisende von großem Interesse.

Doppelte Absicherung durch gesetzliche und freiwillige Lösungen

Die Absicherung der Kundengelder wird einerseits durch die Entschädigungseinrichtung des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschland GmbH, der VÖB, sichergestellt. Zu dieser gesetzlich vorgeschriebenen Sicherung hat sich die DKB für eine weitere Sicherheitsmaßnahme entschieden. Sie gründete zusammen mit anderen deutschen Banken auf Freiwilligenbasis Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken Deutschlands. Neben dem Schutz der Finanzen beinhalten die Sicherheitsvorkehrungen und Sicherheitsmaßnahmen der DKB die stete Wahrung der Kundendaten.


Kunden der DKB und der DKB-VISA-Card können bei Einlagen bis zu 300.000 Euro, über 300.001 Euro und bis hin zu 1 Million Euro auf die doppelte Absicherung der DKB-Sicherheitsmaßnahmen setzen. Somit bietet die DKB deutschlandweit eine der besten Sicherungen von Kreditkarteneinlagen an.

5. Diese Auszeichnungen hat die DKB bisher erhalten

icon_17_KonditionenIm Jahr 2015 feiert die DKB ihr 25 jähriges Jubiläum. Focus Money zeichnet die DKB in der Ausgabe 17/2015 als FAIRSTE DIREKTBAK aus. Außer der DKB erhielten vier weitere Banken eine ebenfalls sehr gute Bewertung. Im Test wurden die größten Direktbanken Deutschlands bewertet. Mit 3 Millionen Privatkunden und ihren branchenzugeschnittenen Leistungen gehört die DKB zu den deutschen Top-25-Banken. N-tv ernannte das DKB-Cash Girokonto am 20. März 2015 zum Testsieger des besten Girokontos. Ende 2014 verlieh n-tv ebenfalls der DKB den Spitzenplatz im Test Beste Depotbank. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann eines der Kreditkartenangebote der DKB ebenfalls mit einem Testsieg aufwarten wird. Da sind wir uns nach dem vorliegenden DKB-VISA-Card Test sicher.

Auflistungen der Leistungen der DKB-VISA-Business-Card

Die Leistungen der DKB-VISA-Business-Card im Überblick

6. Unsere FAQ: 5 Fragen, 5 Antworten

icon_3_FAQsMit welchen Jahresgebühren ist zu rechnen?

Sowohl bei der DKB-VISA-Card als auch bei den anderen Kreditkartenangeboten der DKB werden keine Jahresgebühren erhoben. Dies kann als Alleinstellungsmerkmal verstanden werden. Diese 100 prozentige Kosteneinsparung gegenüber anderen Kreditkartenanbietern, die spätestens nach dem ersten kostenfreien Jahr Jahresgebühren einführen, kann allerdings nur von bestimmten Berufsgruppen in Anspruch genommen werden.

Gibt es Sicherheitsbedenken bei der DKB?

Hier sprechen wir uns zum Abschluss des DKB-VISA-Card Tests mit einem klaren NEIN aus. Die DKB hat sich für eine doppelte Absicherung der Kreditkarten Einlagen und Girokonto Einlagen entschieden. Durch hohe Transparenz im Bereich der Sicherheit zeigt sich die DKB auch verantwortungsbewusst hinsichtlich der Aufnahme und Verwaltung der Privat- und Geschäfts-Kundendaten.

Mit welchen Extras kann der DKB-VISA-Card-Kunde rechnen?

Den DKB-VISA-Card-Kunden erwarten zahlreiche, kostenfreie Nutzungen, wie der kostenfreie Kreditkarteneinsatz im Ausland innerhalb des EU-Raumes. Des Weiteren erhält der Kreditkartenbesitzer auf jede Zahlung und Vorlage der DKB-VISA-Card Bonuspunkte oder Vergünstigungen für das CityCashback-Programm.

Wie kann der DKB Kundensupport erreicht werden?

Auf der offiziellen Webseite der DKB wird dem Interessierten und dem DKB Kunden eine große Fragen-und-Antworten-Rubrik bereitgestellt. Ist ein direkter Kontakt erforderlich, kann dieser über das Kontaktformular oder telefonisch hergestellt werden. Zu Kartensperrung oder in anderen besonders dringenden Fällen sind sowohl die Service- als auch die Notfallnummer 24 Stunden an allen Tagen in der Woche erreichbar. Im Rahmen unseres DKB-VISA-Card Tests haben wir den DKB Kundensupport sowohl über das Kontaktformular als auch über die Hotline mehrfach kontaktiert. Jedes Mal erwartete uns ein kompetenter und freundliche/r Mitarbeiter/in. Leider gibt es keinen Rückrufservice, wie bei anderen Banken. Zum Thema der Sozialen Medien hat die DKB seinen Kunden und Kundinnen bisher auch noch kein Angebot zu machen.

Die Erreichbarkeit des DKB Kundensupports im Überblick

Der DKB Kundensupport ist 7 Tage die Woche 24 Stunden erreichbar

Kann die DKB-VISA-Card auch von Jugendlichen unter 18 Jahren genutzt werden?

Nein. Da es sich bei der DKB-VISA-Card um keine Prepaid-Kreditkarte, sondern um eine Kreditkarte mit Kopplung an echtes Guthaben handelt, das vom Guthaben des DKB-Cash Girokontos gedeckt wird.


Summary
Review Date
Reviewed Item
DKB-VISA-Card Erfahrungen – Test-Note: 1,4
Author Rating
51star1star1star1star1star

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.