Jetzt Diners Club Kreditkarte beantragen

Diners Club Kreditkarte beantragenUnser Portal steht für Unabhängigkeit und Objektivität. Um Ihnen den Weg durch den Kreditkarten-Dschungel zu ebnen, geben wir Orientierungshilfe.

So können Sie eine individuelle Kreditkartenlösung finden. Dazu brauchen Sie nur ein wenig Zeit, um die Angebote mit unsrer Hilfe zu sortieren.

Kreditkarten Anbieter im ausführlichen Vergleich

Doch was steckt darüber hinaus hinter dem Angebot von Diners Club? Unser Diners Club Test verrät es!

Inhaltsverzeichnis

  • Die Besonderheiten von unserem Kreditkarten Vergleich:
  • Wie funktioniert der Kreditkarten Vergleich?
  • Klassiker seit 1950: Die Diners Club Kreditkarte
  • Die richtige Wahl: Diners Club Kreditkarte?
  • Fragen und Antworten: Die Diners Club Kreditkarte
    • 1. Wer akzeptiert die Diners Club Kreditkarte?
    • 2. Welche besonderen Leistungen bekommen Diners Club Kunden?
    • 3. Was gibt es für Diners Club Kreditkarten?
    • 4. Wie hoch ist der Verfügungsrahmen?
    • 5. Wie lange muss man auf die Diners Club Kreditkarte warten?
  • Diners Club: Vom Vorreiter zum Zweitplatzierten?
  • Leben auf Kredit?
  • Die Entwicklung von Diners Club
  • 5 Tipps und Tricks für die Diners Club Kreditkarte

Die Besonderheiten von unserem Kreditkarten Vergleich:

  • Unabhängige Vergleiche verschiedener Anbieter
  • Alle Fakten auf einen Blick
  • Transparente und leicht verständliche Reviews und Ratgeber
  • Übersichtliche Vergleiche der besten Banken
  • Tipps und Tricks für die individuelle Lösung

icon_2_ZielgruppeSie interessieren sich besonders für eine Diners Club Kreditkarte? Bevor Sie die Diners Club Kreditkarte beantragen, sollten Sie alles Wissenswerte über das Unternehmen und sein Angebot erfahren. Fragen Sie sich, welche Anforderungen Ihre Diners Club Kreditkarte erfüllen sollte. Wir haben die Diners Club Kreditkarten getestet und alle wichtigen Informationen zur Unternehmensgeschichte, den Konditionen und Leistungen von Diners Club für Sie gesammelt.

Wie funktioniert der Kreditkarten Vergleich?

Um mithilfe von unserem Vergleich eine Diners Club Kreditkarte finden zu können, müssen künftige Kreditnehmer lediglich ein paar Angaben machen:

  • Jahresumsatz im Euroland
  • Jahresumsatz im Nicht-Euroland
  • Art der Kreditkarte und Zahlungsart

Die verschiedenen Diners Club Kreditkarten im Test – es gibt unterschiedliche Angebote, abhängig vom jeweiligen Kundenbedürfnis. Die verschiedenen Varianten stehen alle für Exklusivität: Diners Club hat bis heute einigermaßen strenge Aufnahmekriterien. Wie können Sie eine Diners Club Kreditkarte beantragen?

 

Klassiker seit 1950: Die Diners Club Kreditkarte

icon_5_VerbrauchertippsEs gibt einen Gründungsmythos um die Diners Club Kreditkarte: Der bekannte Geschäftsmann Frank McNamara soll bei einem Restaurantbesuch im Jahr 1950 seine Geldbörse vergessen haben. Zur Sicherheit ließ er seine unterschriebene Visitenkarte in dem New Yorker Lokal – die erste Kreditkarte war geboren. Die Diners Club Kreditkarte ist also ein wahrer Klassiker und gehört zu den Kreditkarten der ersten Stunde. Das Unternehmen verbindet Tradition und Exklusivität. Eine seriöse Wahl, das steht außer Frage. Womit können Sie rechnen, wenn Sie eine Diners Club Kreditkarte beantragen?

  • über 22 Millionen Akzeptanzstellen weltweit
  • Bargeld an über 650.000 Geldautomaten weltweit
  • Vergünstigungen in Spitzenhotels, zum Beispiel der Steigenberger Gruppe
  • Antragstellung direkt: Kreditkarte kann direkt bei Diners Club beantragt werden.
  • Sicherheit: Diners Club garantiert eine kostenlose Ersatzkarte bei Verlust
  • Zusatzangebote: Versicherungspakete rund ums Reisen, Einkaufen sowie Gesundheit
  • Bonusangebote: Reiseangebote, Shoppingangebote, Restaurant-Specials und vieles mehr
  • Airport Lounges: Zugang zu den Programmen verschiedener Fluggesellschaften
  • Besonders attraktiv für Golfer: Die Diners Club Golf Card
Die Diners Club Privatkarten im Vergleich

Die Diners Club Privatkarten im Vergleich

Die richtige Wahl: Diners Club Kreditkarte?

icon_3_FAQsDas riesige Angebot mag allgemein verunsichern, aber Sie haben sich bereits auf die Diners Club Kreditkarte fokussiert. Lassen Sie sich also nicht verwirren – sondern stellen Sie gezielt auf den Prüfstand, was Sie sich von Ihrer Diners Club Kreditkarte wünschen.

Warum möchten Sie eine Diners Club Kreditkarte beantragen? Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre Entscheidung noch einmal zu prüfen:

  • Sie sind viel auf Geschäftsreisen und wollen das Diners Club Angebot in diesem Bereich nutzen? Vor allem die Airport Lounges sind attraktiv für Sie?
  • Es kommt Ihnen entgegen, dass Diners Club keinen Verfügungsrahmen setzt?
  • Sie schätzen, dass es bei Diners Club kein offizielles Ausgabenlimit gibt?
  • Sie sind an den Zusatzleistungen einer Diners Club interessiert wie Bonusprogramme, Versicherungen und Rabatte bei Flügen, Hotelbuchungen oder Mietwagenreservierung?
  • Sie betreiben Golfsport und möchten mit der Diners Club Karte Zugang zu Plätzen, Clubs und Events bekommen?
  • Sie möchten einen Klassiker als Kreditkarte – wie die Diners Club Karte?

Die Richtung der Fragen dürfte offensichtlich sein: Wenn Sie den meisten Fragen zugestimmt haben, sind Sie mit der Diners Club Kreditkarte gut beraten. Sollten Sie noch Zweifel haben, lesen Sie zunächst weiter – oder nutzen Sie unseren Kreditkarten Vergleich, um andere Angebote zu testen.

Für Studenten zu empfehlen: Die Diners Club Student Card

Für Studenten zu empfehlen: Die Diners Club Student Card

CTA_DinersClub

Fragen und Antworten: Die Diners Club Kreditkarte

1. Wer akzeptiert die Diners Club Kreditkarte?

Mit 22 Millionen Akzeptanzstellen weltweit und einigen Stellen in Deutschland schneidet die Diners Club Kreditkarte im Vergleich akzeptabel ab. Die Konkurrenz ist allerdings im Vergleich weiter verbreitet. Die Diners Club Akzeptanzstellen kann man unkompliziert über die Internetseite von Diners Club recherchieren. Aufgeteilt ist die Übersicht in Hotels, Einzelhandel, Restaurants und Reisen.

2. Welche besonderen Leistungen bekommen Diners Club Kunden?

Die besten Zusatzleistungen von Diners Club finden Sie im Bereich Reise und Verkehr. Mit mehr als 500 Airport Lounges weltweit können Kunden zum Beispiel dem Lärm eines Flughafens entgehen und entspannt reisen. Zusätzlich bietet Diners Club attraktive Angebote für Golfspieler wie den Zugang zu Clubs oder Events. Weitere Angebote finden Sie auf den Diners Club Internetseiten.

Besonderes Angebot für Unternehmen: Diners Club Corporate Card

Besonderes Angebot für Unternehmen: Diners Club Corporate Card

3. Was gibt es für Diners Club Kreditkarten?

Es gibt verschiedene Modelle, die unterschiedliche Ansprüche erfüllen. Die Privatkarten sind die Diners Club Classic Card und die Diners Club Golf Card. Für Firmenkunden ist die Diners Club Corporate Card im Angebot, die mit einigen Zusatzleistungen für Reisen zu haben ist.

4. Wie hoch ist der Verfügungsrahmen?

Eine weitere Besonderheit von Diners Club: Es gibt keinen Verfügungsrahmen. Die Aufnahmebedingungen sind relativ streng. Im Rahmen eines finanziellen Spielraums gewährt das Unternehmen Kredit, der nicht monatlich begrenzt ist.

5. Wie lange muss man auf die Diners Club Kreditkarte warten?

Diners Club behält sich eine eingehende Bonitätsprüfung vor. Von Antrag bis zum Karte können deshalb bis zu vier Wochen vergehen. Bei einem Schufa-Eintrag kann man von einer Ablehnung ausgehen. Liegt die Karte erst einmal in der Post, kann sie durch ein kurzes Telefonat aktiviert werden.

Diners Club: Vom Vorreiter zum Zweitplatzierten?

Diners Club steht bis heute für eine gewisse Exklusivität: Es handelt sich um ein sehr bekanntes Unternehmen, das allerdings nicht viele Karten vergibt. Die Akzeptanz wiederum ist sehr hoch: Weltweit nehmen hochklassige Hotels, Flugunternehmen oder Reiseveranstalter die Karte an. Natürlich haben Kreditkarten im Vergleich zu Bargeld einige Vorzüge. Wie muss sich Diners Club den Entwicklungen anpassen, um nicht irgendwann vom Vorreiter auf den Zweiten Platz verwiesen zu werden – von Direktbanken, die ihren Kunden ähnlichen Service bieten können.

Leben auf Kredit?

Fest steht: Die Diners Club Kreditkarte ist in vielen Situationen dem Bargeld vorzuziehen. Aber ob die Plastikkarte auch in der Zukunft überhaupt noch eine Rolle spielt oder zum Beispiel Mobiltelefone bald wie Kreditkarten benutzt werden können, wird sich zeigen. icon_7_GebuehrenDie Entwicklung scheint in diese Richtung zu laufen. Sicher ist: Im kontaktlosen Bezahlen liegt die Zukunft. Diners Club hat dazu bisher schon eine Antwort gefunden: Mit einer mit der NFC Funktion für kontaktloses Zahlen ausgestatteten Karte können Sie bei NFC-fähigen Terminals (diese sind als solche gekennzeichnet) kontaktlos bezahlen. Die Zahlung erfolgt durch Hinhalten der Karte zum NFC-fähigen Terminal, ohne Einschieben der Karte in eine Öffnung, ohne Unterzeichnung eines Leistungsbeleges und ohne Eingabe einer PIN. Aus Sicherheitsgründen kann die Eingabe einer PIN oder die Autorisierung durch Unterzeichnung eines Leistungsbeleges erforderlich werden.

Die Entwicklung von Diners Club

Im Vergleich mit den Konkurrenten fällt auf, das Diners Club eher eine Nische besetzt. Die erste Kreditkarte der Welt, 1950 von dem legendären Geschäftsmann Frank McNamarra aus der Wiege gehoben – heute nur noch für spezielle Gruppen? icon_1_ChecklisteWir glauben, Diners Club wird auch in Zukunft ein gutes Geschäft machen. Das Unternehmen bietet besonders Geschäftskunden sehr gute Angebote. Die Jahresbilanzen des Unternehmens sehen gut aus, auch wenn es in der Vergangenheit Schwierigkeiten gegeben haben mag. Es würde Diners Club aber gut zu Gesicht stehen, wenn sich das Unternehmen immer wieder auch modernisiert. Das Angebot sollte sich schließlich an der Nachfrage orientieren. Airport Lounges sind schön für Vielflieger, aber vielleicht nicht so gefragt wie andere Bonusprogramme. In diesem Bereich besteht bei Diners Club leichter Nachholbedarf, denn man sollte sich nie auf einem Gründungsmythos ausruhen!

CTA_DinersClub

5 Tipps und Tricks für die Diners Club Kreditkarte

Wenn Sie eine Diners Club Kreditkarte beantragen möchten, geben wir Ihnen noch fünf nützliche Tipps mit auf den Weg:

Tipp 1: Firmen- oder Partnerkarte beantragen!

Das Unternehmen bietet zusätzliche Diners Club Kreditkarten für den geschäftlichen Gebrauch oder den Partner an. Bei Bedarf ein sehr lohnenswertes Angebot!

Tipp 2: Hotels recherchieren!

Für Reisende ist es zu empfehlen, die Hotels zu recherchieren, die Diners Club akzeptieren. Auf der Liste finden sich hochklassige Hotel wie die Steinberger Gruppe. Als Diners Club Kreditkartenbesitzer kann man in diesen Häusern mit Vergünstigungen rechnen.

Tipp 3: Den Reiseservice nutzen!

Diners Club ist besonders im Bereich Reise und Verkehr zu empfehlen mit guten Angeboten rund um Hotelbuchungen, Reiseversicherungen, Gepäckversicherungen. Als Vielflieger sollten Sie sich genau informieren!

Tipp 4: Nur Geldautomaten mit dem Diners Club Zeichen benutzen!

Wenn Sie besonders viel reisen, ist eine Diners Club mit entsprechenden Rabatten bei Flug- oder Mietwagenbuchungen für Sie von Vorteil. Oft kommt noch eine Reiserücktrittsversicherung oder Auslandsversicherung dazu. Generell gilt: Sie kennen sich selbst am besten. Vergleichen Sie die Bonusangebote und finden Sie das richtige Angebot für Ihr individuelles Profil!

Ansonsten müssen Sie mit höheren Kosten für Abhebungen rechnen, und das ist ärgerlich!

Tipp 5: Golf spielen!

Besonders für Golfspieler sind Diners Club Kreditkarten attraktiv, denn sie gewähren Zutritt zu hochklassigen Clubs und Events. Für alle Golfsportliebhaber ein Pluspunkt!

Das Team vom Kreditkarte Vergleich wünscht Ihnen viel Erfolg beim Finden der besten Kreditkarte für Ihre individuellen Ansprüche!

CTA_DinersClub


Summary
Review Date
Reviewed Item
Diners Club Kreditkarten Vergleich
Author Rating
5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.